- Anzeige -

Holzunterstand geht in Flammen auf

Symbolbild
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen zu möglicher Brandlegung am Montagmorgen

Radolfzell-Böhringen. Zu einem brennenden Holzunterstand in einem Garten in der Kohlerstraße sind die Freiwilligen Feuerwehren Radolfzell und Böhringen sowie die Polizei am Montagmorgen gegen 3.30 Uhr gerufen worden. Die Geschädigten hatten zuvor bereits versucht, den Brand zu löschen, was ihnen jedoch nicht gelang.

Die Feuerwehren konnten laut Polizei schließlich das Feuer rasch löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Radolfzell unter 07732 95066-0 zu melden.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler