- Anzeige -

Iris Eggensberger übernimmt Pflegedienstleitung im »Horizont«

Eggensberger Horizont
Die neue Hospizleitung des »Horizont« in Sngen, Iris Eggensberger und Prokurist Oliver Kuppe bei ihrer Vorstellung am Dienstag. swb-Bild: L. Bammel

Fachkraft aus dem eigenen Aufbau des »Palliativ daheim« bereitet die Inbetriebnahme vor

Singen. Rund vier Monate vor Aufnahme der ersten Hospizgäste steht die Leitung der Einrichtung fest: Iris Eggensberger wird fortan das Team im neuen Hospiz in Singen führen, wurde am Dienstag im Rahmen eines Medientermins bekannt gegeben.

Das stationäre Hospiz von Horizont hat damit eine Leitung gefunden, die künftig für das Team rund um die Hospizgäste verantwortlich sein wird. Iris Eggensberger hatte bisher bereits die Leitung der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung »Palliativ daheim« inne und konnte bereits auf März ebenfalls die Leitung des Hospizes übernehmen, wie zum Medientermin bekannt gegeben wurde. Der lange Vorlauf vor der Eröffnung ist dafür nötig, die personellen Strukturen für die Inbetriebnahme im Sommer aufzubauen.

„Wir freuen uns, dass wir die für uns optimale und eigentlich naheliegendste Lösung gefunden haben. Iris Eggensberger kann als Leitung der beiden großen Dienste von Horizont viele Synergieeffekte ausschöpfen und hat beide Bereiche im Blick“, erklärte Prokurist Oliver Kuppel die Entscheidung.

Iris Eggensberger hatte 2016 bei Horizont die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung »Palliativ daheim« aufgebaut. Ihre Koordinationsfunktion im ambulanten Dienst wird sie auch weiterhin in Teilzeit ausüben. Das stationäre Hospiz mit neun Gästezimmern wird ab September die ersten Hospizgäste aufnehmen können.

Voraussetzung für die Aufnahme ist die schriftliche Verordnung des Haus- oder Krankenhausarztes über die Notwendigkeit der Palliativversorgung.

Da die Finanzierung stationärer Hospize in Deutschland nur zu 95 Prozent über die Kranken- und Pflegekassen gedeckt ist, ist das Hospiz- und Palliativzentrum Horizont sowohl während der Bauphase als auch später im regulären Betrieb laufend auf Spenden angewiesen, wurde zur Vorstellung nochmals bekräftigt.

Das Spendenkonto bei der Sparkasse Hegau-Bodensee für das »Hozpiz Horizont«: DE 04 6925 0035 1055 1526 62

Mehr auch unter www.horizont-hospizzentrum.de

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler