- Anzeige -

Juso-Zukunftsmobil kommt zum Wahlkampffinale in den Landkreis

Lina Seitzl
Dr. Lina seitzl beim keben von Wahlkampfplakaten zum Start in die heiße Wahlkampfphase. swb-Bild: SPD/PR

Untersützung auf den letzten Metern für Kandidatin Dr. Lina Seitzl

Kreis Konstanz. Am Samstag, 25. September kommt zum Wahlkampfabschluss das Juso Zukunftsmobil in den Landkreis Konstanz, um Lina Seitzl als eine der jüngsten SPD-Kandidatinnen in Baden-Württemberg zu unterstützten.

Erste Station des Zukunftsmobils ist Singen: Von 11 bis 13 Uhr lädt Lina Seitzl junge Menschen dort zu einem politischen Open-Air-Frühstück auf den Heinrich-Weber-Platz ein und bietet Gelegenheit über Themen, die vor allem junge Menschen betreffen, zu diskutieren.

Um 14 Uhr soll das Zukunftsmobil den Stadtgarten in Konstanz anfahren. Bis 18 Uhr laden Spiele und Aktionen zum Stehenbleiben und Diskutieren ein. Besondere Attraktion ist ein Tischkicker: Wer schafft es Lina Seitzl im Tischfußball zu besiegen?

Ab 16 Uhr findet noch eine Fish-Bowl-Diskussion zur Frage statt: Werden junge Menschen während der Corona-Seuche vergessen?

Abschluss des Aktionstags wird eine lockere Wahlkampf-Tour durch Kneipen, Cafés und Bars in der Konstanzer Altstadt bilden, kündigt die Kandidatin an. Ab 20 Uhr können Besucherinnen und Besucher die Kandidatin auf ihrem Weg dort treffen und letzte Diskussionen führen.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -