- Anzeige -

Kabel an Ampelanlage durchtrennt

Symbolbild
Symbolbild

Baustellenführung fiel deshalb in der Nacht auf Dienstag aus

Rielasingen-Worblingen. Ein unbekannter Täter brach in der Nacht von Montag auf den heutigen Dienstag an der Kreuzung Hegaustraße / Zeppelinstraße den Stromverteilerkasten für die dortige Ampelanlage auf und durchtrennte ein Stromkabel. Somit war die Ampelanlage, welche den Verkehr im Bereich der Baustelle an der Aachbrücke regelt, nicht mehr in Betrieb. Es handelt sich um eine provisrische Ampel aufgrund der Baustelle in der Nachbarschaft.

Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Rielasingen-Worblingen unter 07731/917036 in Verbindung zu setzen.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -