- Anzeige -

Kandidatin Lina Seitzl lädt ein zur Windkraft-Wanderung

Verenafohren
Bei Wiechs am Randen steht das bisher einzige Windkraftwerk des Landkreises. swb-Bild: Archiv

Vor-Ort-Termin mit fachlicher Diskussion am Freitag in Wiechs am Randen

Tengen. Welches Potential hat die Windkraft im Süden Deutschland und wie lässt es sich nutzen? Wo sind Hindernisse für mehr Windkraft und wie lassen sich diese beseitigen? Auf einer Wanderung zum Windpark-Standort Verenadohren in Tengen wird die SPD-Bundestagskandidatin Dr. Lina Seitzl diesen Fragen nachgehen und lädt dazu alle Bürgerinnen und Bürger ein.

Sie wird dabei von Bene Müller, dem Vorstandsvorsitzenden der Solarcomplex AG und Bürgermeister Marian Schreier begleitet, die während der Wanderung technische, wirtschaftliche und rechtliche Fragen der Windkraftnutzung in der Region erläutern werden.

Die Windkraft-Wanderung findet am Freitag, den 27. August statt. Treffpunkt ist um 16 Uhr beim Sportplatz in Wiechs am Randen. Wer mitwandern möchte, sollte auf festes Schuhwerk und bei warmen Temperaturen auf ausreichend Getränke achten. Die Veranstaltung wird gegen 18 Uhr enden, so die Einladung der Kandidatin.

Wochenblatt @: Redaktion


- Anzeigen -