- Anzeige -

Keine Zufahrt zum Wertstoffzentrum

Symbolbild
Symbolbild

Letzter Abschnitt beim Ersatzneubau am Rißtorf-Kreisel

Stockach. Ab Mittwoch, und bis Montag, 25. Oktober, wird wegen Belagserneuerung der Fahrbahn zwischen der neuen Brücke am Rißtorf-Kreisel der B313 und dem Abzweig ins Industriegebiet Hardt dieser Bereich noch einmal voll gesperrt. Es ist der letzte Abschnitt der im März durch das Regierungspräsidium umgesetzten Baumaßnahme, wie dieses mitteilte. Die Freigabe des Abschnitts war zum Baubeginn eigentlicnh für "Ende September" angekündigt, doch die Regenfälle im Juli brachten wegen der Hochwasserslagen den Zeitplan etwas durcheinander. Denn eigentlich sollte der Straßenabschnitt schon wieder frei sein, wenn die nächste größere Sperrung im Stockacher Raum an der B34 zwischen Espasingen und Ludwigshafen beginnen zum 11. Oktober beginnen würde, die auch diesen Straßenabschnitt gangiert, der nun für zwei Wochen eine doppelte Umleitung über das Industriegebiet Hardt bedeutete. "Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Behinderungen", so die Mitteilung der Neubauleitung.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -