- Anzeige -

Kinder im Tennisfieber

Tenniscamp
Kinder im einwöchigen Tenniscamp in Diessenhofen. Rechts aussen das Leiterteam, von links Daniel Fancsy, Muriel Huls und Karin Amstad. swb-Bild: Ritter

Viertes Juniorencamp in Diessenhofen

Diessenhofen. Der Tennisclub Diessenhofen TCD ist zum vierten Mal Gastgeber für das jährliche Tennis-Juniorencamp. In diesem Jahr organisiert es die Tennisschule Fancsy aus Schaffhausen.

Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren, vier Mädchen und vierzehn Buben, trainieren vom 6. bis 10. Juli auf den drei Aussenplätzen des TCD. Nebst Daniel Fancsy als Hauptleiter sind zwei Tennislehrerinnen im Einsatz. Fancsy teilte die Kinder in zwei Gruppen auf. Das ergab Trainingseinheiten von 90 Minuten pro Tag. Mit maximal vier Spielerinnen und Spielern je Platz geniessen die Kinder individuelle Betreuung, angepasst an ihre Spielstärke.

Der TCD unterstützt die Kinder mit einem Beitrag von hundert Franken an das Kursgeld. Mit einer Ausnahme haben alle Kinder vor dem Camp an verschiedenen Junioren-Trainings teilgenommen. Mit offensichtlicher Begeisterung geniessen sie das Tennisspiel. Einige sind schon richtige Ballkünstler und zeigen technisch einwandfreie Schläge.

"Ziel unseres Camps ist nicht der Leistungssport, sondern sinnvolle Freizeitgestaltung. Wir wollen die Kinder in die Tennisgemeinde integrieren und hoffen, dass sie nach dem Camp weitermachen" sagt Fancsy. An den ersten vier Tagen wird an der Technik gefeilt. Auf dem Programm stehen die Grundschläge Vor- und Rückhand, der Volley (Spiel, bevor der Ball den Boden berührt) und der Aufschlag.

Als Belohnung für den Fleiss darf am Freitag das gelernte in der Matchpraxis umgesetzt werden. Dann geht es um Taktik, das richtige Zählen und vor allem um den Spass an dieser schönen Sportart.

Daniel Fancsy liegt das Tennisspiel im Blut. Schon sein Vater war Tennislehrer. Als Fünfjähriger stand Fancsy Junior auf dem Tennisplatz und eiferte seinem Vater nach. Heute ist er als diplomierter Tennislehrer Inhaber einer eigenen Tennisschule. Für das Camp in Diessenhofen unterstützen ihn Karin Amstad und Muriel Huls. Amstad ist Junioren- und Kids-Trainerin. Huls schloss die Kanti ab und macht jetzt ein Zwischenjahr. Sie ist Trainerassistentin in der Tennisschule Fancsy.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler