- Anzeige -

Kinder zündeln mit Papier in Lagerhalle

Symbolbild
Symbolbild

Feuerwehr musste die Flammen löschen / Weitere Zeugen gesucht

Radolfzell.  Mehrere Kinder zündeten am Sonntag gegen 16 Uhr vor der Laderampe einer leerstehenden Lagerhalle in der Böringer Straße diverse Papier- und Plastikteile an. Danach warfen sie die Teile unter die Rampe in ein offenes Kellerfenster. In diesem Kellerraum lagerte Papier, Holz und Plastikmüll, welcher durch den Brandsatz Feuer fing.

Daraufhin flüchteten die Kinder auf ihren Fahrrädern in Richtung Zeppelinstraße. Da das Gebäude aus Beton besteht, konnten die Flammen nicht auf das Gebäude übergreifen. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Radolfzell gelöscht.

Durch einen Zeugen konnte folgende Beschreibung der Kinder/Jugendlichen angegeben werden: fünf bis sechs Jungen im Alter zwischen 10- und 15 Jahren, alle mit Fahrrädern, ein etwa 10-Jähriger war mit einem Tretroller unterwegs.

Weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Kinder geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Radolfzell unter 07732/95066-0 zu melden.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler