- Anzeige -

Kupferrrohre an Kapelle entwendet

Kupferdiebstahl Kapelle Hohenfels-Liggersdorf
Symbolbild

Unbekannte haben in Hohenfels-Liggersdorf an der Kapelle fünf Fallrohre aus Kupfer gestohlen. Die Polizei ermittelt.

Hohenfels-Liggersdorf. Wie am Freitag, 17. Januar, bekannt wurde, entwendeten unbekannte Täter an der Kapelle des Friedhofs in Liggersdorf fünf Fallrohre. Insgesamt handelt es sich um rund 15 Meter Kupferrohr. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Stockach, Tel. 07771/9391-0, zu wenden.

Wochenblatt Redakteur @: Marius Lechler