- Anzeige -

LKW versus Hausdach

Symbolbild
Symbolbild

Fahrer beim Rangieren von der Straße abgekommen

Stockach. Wie das Polizeipräsidium Konstanz mitteilt ist ein 57-Jähriger Mann am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr in der Meßkircher Straße mit seinem LKW gegen ein Hausdach gestoßen. Der Mann rangierte mit seinem Fahrzeug vorwärts, kam hierbei nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit seinem Auflieger mit der Ecke eines dortigen Hausdaches, so die Schilderung des Hergangs im Polizeibericht. Verletzt wurde niemand. Jedoch liegen die Schäden, die an dem Dach entstanden, zwischen 5.000 und 10.000 Euro. Der Lkw wurde in Höhe von circa 2.500 Euro beschädigt. Er war nicht mehr fahrbereit.

Wochenblatt @: Dominique Hahn


- Anzeigen -