- Anzeige -

Mit musikalischer Nähe

Jazz und Dünnele
Das »Ingmar Kerschberger Trio« spielt zu »Jazz und Dünnele« auf.swb-Bild: Sigi Kempter

Jazz frisch von der Leber weg

Stockach/Wahlwies.  Sie haben sich in der Freiburger Jazzszene kennengelernt und fanden musikalisch zueinander. Das führte dazu, dass Ingmar Kerschberger, Jörg Enz und Peter Streicher seit vier Jahren als »Ingmar Kerschberger Trio« zusammen unterwegs sind und Anfang 2018 ihre erste CD mit dem Titel »Trio Songbook« vorgelegt. Am Mittwoch, 14. November, sind die musikalischen Mannen in »Renner‘s Besenbeiz Winkelstüble« in der Straße Im Winkel 15 in Wahlwies zu sehen und zu hören. ihr Band-Sound ist laut Presseinfo swingender Straight Ahead Jazz, geboten werden Standards aus dem Gebiet American Songbook, gepaar mit frischen, schönen Eigenkompositionen. Einlass ist um 19.30 Uhr. 

 

 

Wochenblatt Redakteur @: Simone Weiß