- Anzeige -

Mit Witz und Herzenswärme

Lesung mit Vera Kaiser
Vera Kaisers jüngstes Roman erfuhr ein breites Medienecho. swb-Bild: Ingo Pertramer

Autorenlesung mit Vera Kaiser

Radolfzell. Die Autorin Vera Kaiser liest am Donnerstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr im Buch Greuter Radolfzell aus ihrem aktuellen Buch »Rückwärtswalzer oder die Manen der familie Prischinger«. Kaiser erzählt mit dem ihr ganz eigenen Witz und voller Herzenswärme eine Familiengeschichte aus dem niederösterreichischen Waldviertel und von den Seelen der Verstorbenen, die unser Leben begleiten – ob wir nun wollen oder nicht. Vorverkauf und Reservierung der Karten sind in den Filialen in Radolfzell und Singen möglich.

Als Onkel Willi stirbt, sehen sich der Drittel-Life-Crisis-geplagte Lorenz und seine drei exzentrischen
Tanten vor eine große Herausforderung gestellt: Denn Willis letzter Wunsch war eine Bestattung in
seinem Geburtsland Montenegro. Da für eine regelkonforme Überführung das Geld fehlt, wird Onkel
Willi kurzerhand schockgefroren und in seinem alten Panda nach Montenegro kutschiert. Auf dieser
1029 Kilometer langen Reise entfaltet sich die Geschichte der Familie Prischinger.

Zur Person
Vea Kaiser wurde 1988 geboren und lebt in Wien, wo sie Altgriechisch, Latein und Germanistik
studierte. Bereits im Alter von 23 Jahren landete sie mit ihrem Debütroman »Blasmusikpop oder wie
die Wissenschaft in die Berge kam« einen von Kritik und Leserschaft hochgelobten Bestseller. Ihr
Zweitling »Makarionissi oder die Insel der Seeligen« sowie ihr neuestes Buch »Rückwärtswalzer oder die Manen der Familie Prischinger« erfuhren ebenfalls ein breites Medienecho.

Wochenblatt Redakteur @: Graziella Verchio