- Anzeige -

Radler kracht in stehendes Auto und flieht

Symbolbild
Symbolbild

Polizei sucht nach etwa 55 Jahre altem Mann

Singen. Rund 2.000 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich bereits am Montagabend gegen 19.15 Uhr ereignet hat. Eine 20-jährige Pkw-Lenkerin wollte  von einem Parkplatz in die Friedinger Straße einfahren und hielt laut Zeugenaussagen mit genügendem Abstand vor dem quer verlaufenden Radweg, um einen annähernden Radfahrer vorbeifahren zu lassen.

Dieser geriet jedoch aus unbekannten Gründen ins Schlingern und prallte gegen die Fahrerseite des Fahrzeugs der 20-Jährigen und stürzte. Anschließend richtete er sich auf, bog seinen Fahrradlenker gerade und fuhr einfach davon.

Folgende Personenbeschreibung liegt der Polizei vor: ca. 55 Jahre alt, 180 cm groß, kräftige Statur, orangefarbene Jacke. Er war mit einem silberfarbenen Damenrad mit auffälligem Lenker unterwegs. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Singen unter 07731/888-0 entgegen.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler