- Anzeige -

Radler schwer verletzt

| Polizeiberichte
Symbolbild

Unfall auf der Haselbrunnstraße in RAdolfzell

Radolfzell. Schwere Verletzungen hat sich ein Radfahrer am Donnerstagnachmittag auf der Haselbrunnstraße zugezogen. Eine 71-jährige Fiat-Fahrerin bog dort nach rechts in den Mezgerwaidring ein und übersah den auf dem parallel verlaufenden Radweg fahrenden 34-jährigen Radfahrer.

Beim Aufprall auf das Auto zog sich der Radler schwere Gesichtsverletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst behandelt und in eine Klinik gebracht. Die Schadenshöhe am Auto ist noch nicht bekannt.

Wochenblatt @: Ute Mucha

| Polizeiberichte