- Anzeige -

Radweg bei Moos wegen Hochwasser gesperrt

Hochwasser Moos
Der Radweg an der L 192 bei Moos musste wegen Hochwassers am Freitagmorgen gesperrt werden. swb-Bild: LRA

L192 bleibt voraussichtlich von Sperrung verschont

Moos. Aufgrund des wegen der Schneeschmelze gestiegenen Bodenseepegels wurde am Freitag Vormittag der Radweg entlang der L 192 zwischen Moos und Radolfzell wegen Überflutung gesperrt. Das gab das Landratsamt am Mittag bekannt. Ein Umleitung für den Radweg ist über Rickelshausen – Riedweg – Moos und umgekehrt eingerichtet und auch schon ausgeschildert.

Die Fahrbahn ist aktuell nicht betroffen. Bei weiter ansteigendem Pegel ist allerdings auch hier mit Überflutungen und entsprechenden Verkehrsbeschränkungen zu rechnen. Da allerdings seitens der Zuflüsse zum Bodensee m Freitag schon wieder Rückgänge verzeichnet werden, erscheint das nach aktuellem Stand eher unwahrscheinlich.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler