- Anzeige -

Randale auf dem Grundschuldach

Lichtschacht
Einer der Beschädigten Lichtschächte auf dem Dach der Bohlinger Grundschule. swb-Bild: Ortsverwaltung Bohlingen

In Bohlingen wurden mutwillig Lichtschächte an der Grundschule beschädigt

Singen-Bohlingen. Über das Osterwochenende haben bislang unbekannte Täter mutwillige Beschädigungen am Grundschulgebäude verursacht. Am Dienstag nach Ostern wurde Stefan Dunaiski, der Ortsvorsteher von Bohlingen, in die Bohlinger Grundschule gerufen. Ein Nachbar hatte die Beschädigung eines Lichtschachtes gemeldet, teilt die Verwaltungsstelle des Singener Teilorts mit. Vor Ort musste Dunaiski feststellen, dass alle fünf Lichtschächte auf dem Flachdach der Grundschule mutwillig beschädigt wurden. Auf der Suche nach den Tätern wendet er sich nun an die Bevölkerung. Wer zwischen Ostersamstag 14.30 Uhr und Ostermontag 15 Uhr Personen auf dem Flachdach der Grundschule oder sonst Ungewöhnliches im Bereich um das Gebäude beobachtet hat, soll sich mit  Hinweisen an die Verwaltungsstelle Bohlingen Tel. 07731/ 22160 oder ov-bohlingen@singen.de sowie an den Polizeiposten Rielasingen Tel. 07731 917036 oder RIELASINGEN-WORBLINGEN.PW(at)polizei.bwl.de wenden.

Wochenblatt @: Dominique Hahn


- Anzeigen -