- Anzeige -

Rollerfahrer erleidet Gelenkbrüche bei Unfall

Symbolbild
Symbolbild

56-Jähriger hatte die Vorfahrt nicht beachtet

Singen. Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und einem Gesamtsachschaden von rund 4.000 Euro ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18:45 Uhr an der Kreuzung der Worblinger Straße / Steißlinger Straße. Eine 30-jährigen Autofahrerin bog von der Worblinger Straße in die Steißlinger Straße ein, als ein 56-jähriger Motorrollerfahrer von rechts in den Kreuzungsbereich einfuhr und offenbar die Vorfahrt nicht beachtete. Bei der Kollision wurde auch die Fiat-Fahrerin leicht verletzt, der Rollerfahrer wurde mit Gelenkbrüchen vom Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -