- Anzeige -

Sechs Personen verletzt

| Polizeiberichte
Symbolbild
Symbolbild

37-Jährige versprühte Pfefferspray

Singen. Insgesamt sechs Personen wurden am Sonntag gegen 15.15 Uhr am Heinrich-Weber-Platz leicht verletzt, als eine 37-jährige Frau in den Räumlichkeiten einer Lebensmittelausgabestelle Pfefferspray versprühte. Anlass war hier eine vor zwei Tagen stattgefundene Auseinandersetzung zwischen der Frau und einem der Geschädigten, wie sie gegenüber der zwischenzeitlich verständigten Polizei einräumte. Da sie nach diesem Streit Angst vor dem Mann gehabt habe, habe sie sich nicht anders zu helfen gewusst. Der Rettungsdienst untersuchte die leicht verletzten Personen vor Ort und brachte einen der Verletzten zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus.

Wochenblatt Redakteur @: Stefan Mohr

| Polizeiberichte