- Anzeige -

Seit 25 Jahren Musik mit Volldampf

25 Jahre Schtägge-Näschter Honstetten
Die Besucher des Festwochenendes erlebten ein Musikprogramm mit Gruppen von Nah und Fern. swb-Bild: Guggenmusik Schtägge-Näschter Honstetten

Mit zahlreichen Gästen wurde ein Vierteljahrhundert Guggenmusik Schtägge-Näschter Honstetten ein Wochenende lang gefeiert.

Eigeltingen-Honstetten. Die Guggenmusik Schtägge-Näschter Honstetten kann auf ein Vierteljahrhundert ihres Bestehens zurückblicken. Grund für ein Feierwochenende voller Blasmusikklänge.

Das Jubiläumswochenende war für die Guggenmusik der Höhepunkt der diesjährigen Fasnachtssaison. Die Schtägge-Näschter aus Honstetten feierten ihren 25-jährigen Geburtstag in der gut besuchten Hochbuchhalle in Heudorf im Hegau. Nachdem die Froschenkapelle aus Radolfzell das Wochenende eingeläutet und Stimmung in die Halle gebracht hatte, umrahmte die Musikgruppe auch das gesamte Programm. Die Guggenmusik Pille Palle aus Liggersdorf zeigte mit einem stimmungsvollen Programm ihr Können. Die Lumpenkapelle Löwenzahn aus Salem war das dritte Highlight am Abend und zeigte, wie sehr sie die Instrumente beherrschte. In der vollen Halle konnte man die gute Laune und Stimmung der Gäste spüren.

Kaum, dass am Samstag aufgeräumt und geputzt war, folgte bereits der erste Ansturm an Fans, um den zweiten Abend über zu feiern. Den ganzen Abend lang hat DJ Fosco aus dem Rheinland (bekannt durch diverse Remixe von Songs wie zum Beispiel von Andreas Gabalier oder Helene Fischer) und ein guter Freund der Schtägge-Näschter, immer wieder seine Platten aufgelegt. Die Guggenmusik Bad Bulls aus Güttingen heizte der Halle mit vielen Musikern ein. Als Höhepunkt stellten die Schtägge-Näschter selbst ihr Programm vor und begeisterten das Publikum. Zum Schluss spielten mit den Glockästupfer eine Guggenmusik aus Bittelbrunn.

Wochenblatt Redakteur @: Marius Lechler