- Anzeige -

Sommerspaß auf dem Campingplatz

Zieglersche Ferienprogramm
Ina Klietz, Gürsel Aktas und die Betreuungskräfte der Zieglerschen Ambulanten Dienste. swb-Bild: pr

Zieglersche bietet Freizeitbetreuung für Kinder mit und ohne Behinderung an

Engen. Am Dienstag, 18. August um 15 Uhr starten die bürgerschaftlich Engagierten der Zieglerschen Ambulanten Dienste mit einer Freizeitbetreuung für Kinder mit und ohne Behinderung auf dem Spielplatz beim Campingplatz Sonnental in Engen. Die Veranstaltungsreihe beginnt mit »Spielen und Geschichten aus Großmutters Zeiten«. Am 25. August wird das Spielprogramm ergänzt durch ein Kaspertheater, am 1. September kommt Clown Enrico aus Villingen zum Urlaub an den Bodensee. Das Sommerprogramm endet am 8. August mit einem Grillfest.

Unterstützt wird diese erste Aktion der im Rahmen des Corona-Soforthilfe-Programms qualifizierten Betreuungskräfte von Gürsel Aktas, dem Betreiber des Campingplatzes Sonnental. Mit seiner großzügigen Anlage, dem neu erstellten Kinderspielplatz und den barrierefreien Sanitäranlagen bietet der Campingplatz die idealen Voraussetzungen für ein inklusives Freizeitangebot. Bei schlechtem Wetter bietet Aktas die kostenlose Nutzung des Festzeltes an. Selbstverständlich werden alle coronabedingten Hygienemaßnahmen eingehalten.

Im Rahmen ihrer Qualifizierung erhielten die Betreuungskräfte eine amtliche Hygienebelehrung im Sinne des Infektionsschutzgesetzes. »Dies ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lehrgangs« erklärt Ina Klietz. Die Mitarbeiterin der Ambulanten Dienste hat die fünf bürgerschaftlich Engagierten für die Betreuung von Menschen mit Behinderung gewonnen und qualifiziert. Entsprechend der Zielsetzung dieser von »Aktion Mensch« geförderten Maßnahme bietet sie mit ihrem Team zusätzliche Unterstützung für die Familien mit Kindern mit Behinderung, die wegen des Wegfalls von Ferienfreizeiten besonders belastet sind. Klietz koordiniert auch einzelne Einsätze der Betreuungskräfte in Familien.

Weitere Informationen zum Ferienprogramm oder zu der Betreuung in Familien erhalten Interessierte bei Ina Klietz unter der Telefonnummer 07733/ 9961370 oder per Mail unter klietz.ina(at)zieglersche.de
Anmeldungen für den Sommerspaß sind an jedem Dienstag bis 12 Uhr möglich. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Wochenblatt @: Graziella Verchio