- Anzeige -

SPD-Kommunalpolitiker wählen Dr. Lina Seitzl in Landesvorstand

Lina Seitzl
Dr. Lina Seitzl beim »Probesitzen« im Bundestag nach ihrer Wahl. swb-Bild: SPD

Frisch gewählte Bundestagsabgeordnete ist weiterhin auch Kreisrätin

Stuttgart/Konstanz. Die frisch gewählte Konstanzer Bundestagsabgeordnete Lina Seitzl ist neu in den Landesvorstand der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) per Wahl berufen worden. Die Fachvereinigung sozialdemokratischer Bürgermeister, Gemeinde- und Kreisräte bietet örtlichen Mandatsträgern Fortbildung, Beratung und Hintergrundinformationen für die Arbeit in den kommunalen Gremien an.

Seitzl ist seit 2019 Mitglied des Kreistags und dort im Schulausschuss und im Technischen und Umweltausschuss tätig. In ihrer Funktion als Beisitzerin bestätigte die Landesversammlung der SGK auch Altkreisrätin Anita Fitz, die von 1994 bis 2019 dem Kreistag angehört hatte.

Seitzl will sich als Bundestagsabgeordnete dafür einsetzen, dass Kommunen die notwendigen Mittel für Aufgaben wie Wohnungsbau, Ganztagesbetreuung oder Investitionen in Klimaschutz erhalten werden. »Ich wünsche mir, dass sich auch die Landesregierung diesem Ziel verpflichtet fühlt«, sagt Seitzl und erinnert daran, dass »ausgerechnet Baden-Württemberg« Bundeszuschüsse in die Ganztagesbetreuung an Grundschulen oder für die Digitalisierung der Schulen monatelang blockiert hatte.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -