- Anzeige -

Sprunggelenk bei Pedelec-Unfall gebrochen

Symbolbild
Symbolbild

Fahrerin hatte Richtungswechsel nicht signalisiert

Radolfzell. Leicht verletzt wurde eine 60-jährige Pedelec-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 13 Uhr in der Fürstenbergstraße. Eine 36-jährige Fahrradfahrerin fuhr in Richtung Luisenstraße und wollte über einen Fußgängerüberweg nach links ohne Handzeichen abbiegen. In diesem Moment wollte die nachfolgende Pedelec-Fahrerin die 36-Jährige überholen. Bei dem Zusammenstoß stürzten beide Frauen aif die Straße, wobei die ältere Frau sich eine Fraktur am Sprunggelenk zuzog und deshalb klinischer Behandlung bedurfte.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler