- Anzeige -

Stark für die Jugend

Generalversammlung SV Aach-Eigeltingen e.V.
Bei der Generalversammlung des SV Aach-Eigeltingen e.V. (von links): Guido Martin, Rolf Braun, Sibylle Luca, Manfred Ossola (Bürgermeister von Aach), Joerg Keller, Ali Hizar, Florian Edbauer, Tim Weninger, Zultan Heil, Julian Kleiser, Jens Riedle. swb-Bild: ost

Der SV Aach-Eigeltingen betonte bei seiner Generalversammlung den Fokus auf Jugendarbeit.

Aach/Eigeltingen. Der SV Aach-Eigeltingen e.V. hielt bei der Jugend und in der Generalversammlung des Vereins Wahlen ab. In der Sitzung des Jugendverbands wurden Ali Hizar als Jugendleiter, Lennart Keller als Kassierer sowie Lars Meineke und Christoph Tress zum Kassenprüfer gewählt.

Ali Hizar wurde in der Generalversammlung des Vereins als Jugendleiter bestätigt. Joerg Keller (Hauptkassierer), Sibylle Luca (Schriftführerin), Florian Edbauer (1.Spielausschuss) und Rolf Braun (1.Vorstand) blieben mit absoluter Mehrheit die »alten Neuen«. Rolf Braun entließ Jens Riedle nach zweijähriger Beisitzertätigkeit. Zultan Heil rückte nach und wurde mit Tim Weninger und Julian Kleiser in einer Blockwahl zu Beisitzern ernannt.
Der SV Aach-Eigeltingen e. V. zähle in der aktuellen Saison mit seinen Partnern zu den größten Jugendfördervereinen im Kreis Hegau, in dem elf ehrenamtliche Trainer den Spielbetrieb sicherten. Bis auf die A-Jugend habe man mit Beginn der Spielzeit alle Altersgruppen, sogar zwei E- und C-Juniorenmannschaften, in den Spielbetrieb schicken können.

Die 1. und 2. Mannschaft des Vereins müssten dagegen den Blick in der Tabelle nicht nach oben, eher nach unten richten, um nicht in die Abstiegszone zu geraten.

Wochenblatt Redakteur @: Marius Lechler