- Anzeige -

Über 10.000 Schaden bei Kollision

Kollision mit 10.000 Euro Sachschaden
Symbolbild

Zwei Pkw wurden beim Zusammenstoß an einer Stockacher Kreuzung beschädigt. Der Sachschaden beträgt über 10.000 Euro.

Stockach. Keine Verletzten, aber Sachschaden über 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich Montagmorgen gegen 8.45 Uhr im Kreuzungsbereich Richard-Wagner-Straße / Adenauerstraße ereignete. Eine
32-jährige Mitsubishi-Fahrerin war auf der Adenauerstraße unterwegs und ging an der Kreuzung Richard-Wagner-Straße fälschlicherweise davon aus, dass sie Vorfahrt hat. Zu diesem Zeitpunkt bog eine von rechts kommende 42-jährige Seat-Lenkerin nach links in die Adenauerstraße ab, wodurch die Fahrzeuge kollidierten. Verletzt wurden die beiden Frauen nicht.

Wochenblatt Redakteur @: Marius Lechler