- Anzeige -

Verlässliches Programm für die Ferien schon lanciert

ferien
Symbolbild

Abteilung Kinder und Jugend der Stadt Singen ermöglicht Anmeldung bereits ab dem 18. Januar

Singen. Die Stadt Singen hat alle ihre Angebote für eine verlässliche Ferienbetreuung von Schulkindern auf einem Portal zusammengefasst, wie sie nun bekannt gab. Unter www.unser-ferienprogramm.de/singen finden Eltern wie die Kinder selbst den gesamten Überblick und dort auch gleich online anmelden.

Das Angebotsspektrum umfasst Betreuungs- und Aktivwochen in den Jugendhäusern und den Schulen zu verschiedenen Themenschwerpunkten. Außerdem wird es wieder eine Zirkuswoche und zwei Waldwochen geben, so die hoffungsfrohe Vorschau. Darüber hinaus organisiert die Abteilung Kinder und Jugend in Zusammenarbeit mit weiteren Kooperationspartnern eine ganze Reihe von Tagesangeboten in den Oster-, den Pfingst-, Sommer- und in den Herbstferien.

Die jeweiligen gültigen Hygienevorschriften werden selbstverständlich eingehalten. Dennoch kann es vorkommen, dass Angebote aufgrund der Verordnungen der Bundes- und Landesregierung abgesagt werden könnten, falls es um diese Zeit zu Einschränkungen kommen sollte, informiert die Abteilung Kinder & Jugend. 

Trotzdem geht es laut der Mitteilung, darum den Singener Familien frühzeitig eine Urlaubsplanung zu ermöglichen. Deshalb sind die Anmeldungen für die Betreuungsangebote schon ab dem 18. Januar möglich und werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, wurde nun informiert.

Alle anderen Angebote des Sommerferienprogramms (Tagesangebote, Ausflüge, Kurse…) veröffentlicht das Jugendreferat wie gewohnt nach den Osterferien – mit Anmeldebeginn Mitte Mai. Bei großer Nachfrage gibt es dort wie bisher ein Losverfahren.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler