- Anzeige -

Verursacher macht sich nach Parkunfall aus dem Staub

Symbolbild
Symbolbild

Kapitalen Schaden beim Rückwärtsfahren angerichtet

Singen. Im Zeitraum vom Freitag 21 Uhr, bis zum Samstagmorgen, 8 Uhr, wurde ein geparkter VW Jetta von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren und doch erheblich beschädigt. Der VW war in der Beethovenstraße in Singen auf Höhe der Hausnummer 55 abgestellt.

Nach Sachlage war der Unfallverursacher beim Rückwärtsfahren gegen den geparkten VW geprallt und hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der VW wurde im Bereich der Fahrertüre beschädigt, es entstand ein Schaden in Höhe von rund 2.500 EUR.

Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen  unter 07731 888-0, zu melden.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -