- Anzeige -

Viel Applaus für "Pipe & Drums"

Pipe & Drums
Mit beeindruckenen Open-Air Auftritten begeisterte die Formation "Pipe & Drums" am Samstag die Besucher der Singener Innenstadt

Fleiluftkonzert begeisterte die Besucher der Singener Innenstadt

Singen. Einen besonderen Höhepunkt konnte des "Willkommen-Programm" des Standortmarketing "Singen aktiv" am Samstag mit dem Auftritt von "Pipe & Drums" setzen. Die Formation aus Trommlern und Dudelsackspielern, die einigen noch von ihrem großen Auftritt vom "Singener Tattoo" auf dem Rathausplatz unter dem riesigen Zeltdach bekannt sein dürfte, begeisterte die Besucher der Innenstadt mit einem auf vier Stunden verteilten Programm immer neuer Auftritte an verschiedenen Punkten. Angesichts der sommerlichen Temperaturen im stichechten Quilts, also der schottischen Tracht mit Rock, war das für die MusikerInnen eine doch beachtliche Herausforderung gewesen. Ihr Lohn war freilich reichlich Applaus von den Zuhörern, die fleissig ihre Handykameras betätigten, um die besonderen Augenblicke einzufangen. Immer wenn die ersten Töne erklangen, bildeten sich gleich lockere Menschentrauben um den Auftritt. Die Einkaufsmetropole konnte so bestens Punkten und für Gesprächsstoff sorgen. Und das war auch das Ziel dieser wie der ganzen Aktionen, die samstäglich in der Innenstadt durchgeführt werden, um den Besuchern eben ein "Willkommen" auszusprechen.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -