- Anzeige -

Zulassungsstelle in Stockach muss pausieren

Symbolbild LRA
Symbolbild LRA

Mitarbeiter werden zur Kontaktverfolgung beim Gesundheitsamt gebraucht

Stockach. Um das Gesundheitsamt bei der Corona-Kontaktpersonennachverfolgung zu unterstützen, werden Mitarbeitende aus allen Bereichen des Landratsamtes eingesetzt. Auch Personal der Zulassungsstellen ist davon betroffen. Um den Betrieb in den Stellen Konstanz und Singen aufrecht zu erhalten, wird die Zulassungsstelle in Stockach ab Montag, 30. November 2020, bis auf Weiteres geschlossen, teilte die Medienstelle des Landratsamts mit. Wenn die Personaldecke wieder für eine Öffnung ausreicht, wird frühzeit informiert.

In dringenden Fällen sind die Zulassungsstellen in Singen unter 07531 800-2720 und Konstanz unter 07531 800-1955 erreichbar. Es muss weiterhin zwingend vorab über www.LRAKN.de ein Online-Termin reserviert werden. Ein Erscheinen ohne gebuchten Termin ist nicht möglich, so die Medienstelle des Landratsamts.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -