- Anzeige -

Zwei Mal Grün geht nicht

Symbolbild
Symbolbild

Auto stießen im Kreuzungsbereich zusammen

Singen. Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend gegen 21.45 Uhr an der Kreuzung Hauptstraße /Freiheitstraße ereignet hat. Eine 47-jährige Renault-Fahrerin war von der Freiheitstraße kommend nach links in die Hauptstraße eingebogen. Eine 22-jährige Audi-Lenkerin befuhr die Hauptstraße und fuhr an der Kreuzung geradeaus in Richtung Rielasinger Straße.

Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge und es entstand ein Sachschaden von über 8.000 Euro. Beide Autofahrerinnen gaben an, bei grün über die Ampel gefahren zu sein. Zur Aufklärung des Unfallhergangs bittet die Polizei Personen, die den Unfall beobachtet haben, sich beim Polizeirevier Singen unter 07731/888-0 zu melden.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler