- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Symbolbild
Symbolbild

64-Jährige kam beim Ausscheren vor Autobahnunterführung in den Gegenverkehr

Singen-Beuren. Am Montag gegen 16:10 Uhr kam es auf der Landesstraße 189 zwischen Beuren an der Aach und Volkertshausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 64 jährige Pkw Lenkerin fuhr mit ihrem Mercedes Benz C 180 von Friedingen in Richtung Volkertshausen und beabsichtigte laut den bisherigen Ermittlungen kurz vor der Autobahnunterführung der A98 einen Pkw zu überholen.

Beim Ausscheren kam die Pkw Lenkerin in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Beide Pkw Lenkerinnen wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und wurden stationär im Krankenhaus aufgenommen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20´000 Euro. Die L 189 war bis gegen 18 Uhr zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge gesperrt. Zeugenhinweise werden an das Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen unter 07733 9960-0 erbeten.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler