- Anzeige -

Zwei weitere Zigarettenautomaten aufgesprengt

Symbolbild
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen für Vorfälle in Aach und Böhringen vom letzten Wochenende

Radolfzell-Böhringen/ Aach. Bereits frühen Samstagmorgen wurden gegen 4.05 Uhr in Radolfzell-Böhringen am Haltepunkt Böhringen-Rickelshausen und gegen 5.10 Uhr in Aach, in der Straße "Im Aachtal", zwei Zigarettenautomaten aufgesprengt, die die Polizei jetzt informierte.

Die Täter entwendeten in Böhringen eine nicht näher bekannte Anzahl von Zigarettenschachteln sowie Bargeld in unbekannter Höhe. In Aach konnte aus dem beschädigten Gehäusekasten nichts entwendet werden. Bei beiden Automaten dürfte ein Gesamtsachschaden in Höhe von über 4.000 Euro entstanden sein.

Die Polizei sucht Zeugen, welche zu den Tatzeiten an den jeweiligen Orten sachdienliche Beobachtungen gemacht haben. Zeugenhinweise werden an die Kriminalpolizei Rottweil unter 0741 477-0 erbeten.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -