Nach Ausrücken stellte die Feuerwehr in einem Heizraum »nur« eine Verpuffung fest
Verpuffung statt Kellerbrand

Symbolbild Blaulicht Feuerwehr
  • Symbolbild Blaulicht Feuerwehr
  • Foto: Symbolbild Blaulicht Feuerwehr
  • hochgeladen von Anja Kurz

Riedheim. Nach Polizeiangaben vom selben Tag ist die Feuerwehr Hilzingen am Freitagmorgen gegen 10.45 Uhr mit 25 Helfern zu einem Kellerbrand in den Laurentiusweg ausgerückt.

Die Hilzinger Wehr stellte schnell fest, dass es zu keinem Brand und offenem Feuer, sondern zu einer Verpuffung an der Ölheizung gekommen war. Dadurch wurde der Heizraum komplett verrußt.

Der Hauseigentümer musste vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr durchlüftete das Gebäude. Wie hoch der entstandene Schaden ist, steht noch nicht fest.

Autor:

Anja Kurz aus Engen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.