Die »neue« Hauptstraße mit Narrenbändeln dekoriert
Pfiffikus macht Hilzingen bunt

Pfiffikus Bändel
  • Pfiffikus Bändel
  • Foto: Nach getaner Arbeit: in Hilzingen hat der Narrenverein Pfiffikus die neu gestaltete Hauptstraße mit Narrenbändeln für die Fastnacht dekoriert. swb-Bild: Verein
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Hilzingen. Die Fastnacht fällt auch 2022 nicht aus, wie wird nur nochmal anders als sonst angesichts der vielen Einschränkungen, was Veranstaltungen in den Hallen und sogar unter freiem Himmel betrifft. Deshalb werden die närrischen Traditionen in diesem Jahr eher in kleineren Kreisen geplfegt und auf vieles muss auch verzichtet werden und vieles wird wahrscheinlich auch eher kurzfritig auf die Beine gestellt werden müssen wegen des fehlenden Planungshorizonts. Aber bunter darf es werden, sagten sich auch die eingeschworenden Helfer der Narrenzunft Pfiffikus, die mit vereinten Kräften letzten Samstag die neu gerichtete Hauptstraße mitihren Narrenbändeln dekoierren, damit es eben »wieder närrisch werden« kann im Dorf. Doch jetzt sind auch die Mitbürger gefragt: »Wir freuen uns,wenn noch mehrMitbürgerInnen ihre Häuser dekorieren und ihren eigenen Narrenbaum stellen. So gerät die Fasnachtauchim zweiten Corona-Jahr nicht in Vergessenheit«, wünscht sich der Vorstand des 2019 wiederbelebten Narrenvereins.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.