Täter flüchtet
Notarztfahrzeug im Einsatz angefahren

Symbolbild Notarztfahrzeug
  • Symbolbild Notarztfahrzeug
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Anja Kurz

Konstanz. Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag, zwischen 15.29 Uhr, und 15.48 Uhr, ein Notarzt-Fahrzeug des DRK auf der Seestraße angefahren und ist anschließend geflüchtet, so das zuständige Polizeipräsidium in Konstanz in einer Meldung zu der Tat.

Der Unbekannte streifte den auf der Seestraße auf Höhe der Hausnummer 7stehenden Mercedes Vito eines im Einsatz befindlichen Notarztes im Bereich des vorderen linken Kotflügels und der Stoßstange. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder sonst Hinweise auf den flüchtigen Autofahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu melden.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.