Heimische Wirtschaft

SonderthemenAnzeige
Betreutes Wohnen in der Freiheitsstraße 5 in Singen
3 Bilder

Barrierefreiheit mitten im Stadtleben
Betreutes Wohnen in der Freiheitsstraße 5 in Singen

Singen. Im Herzen der Stadt entstand binnen eineinhalb Jahren ein gelungener Wohnkomplex für Betreutes Wohnen mit 26 Einheiten samt Tiefgarage. Rainer Oßwald von der Oßwald Wohnbau GmbH aus Hilzingen-Riedheim schaffte als Bauträger und Architekt mit durchdachten Grundrissen und hochwertiger Ausstattungen beste Bedingungen für ältere Mitbürger zum Wohnen und Leben in Singen. Die hellen großzügigen Appartements sowie Zwei- und Drei-Zimmerwohnungen sind alle barrierefrei oder rollstuhlgerecht...

  • Singen
  • Ute Mucha
  • 09.12.20
SonderthemenAnzeige
Kindergarten St. Martin bereichert das Betreuungsangebot für die Kleinsten
3 Bilder

Raum zum Entdecken und Wohlfühlen
Kindergarten St. Martin bereichert das Betreuungsangebot für die Kleinsten

Hilzingen. Kinder brauchen Raum um sich selbst und die Welt zu entdecken. Sie brauchen einen Ort, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen und sie brauchen pädagogische Fachkräfte, die sie auf ihrem Weg liebevoll begleiten und fördern. All dies bietet seit vergangener Woche der neue Kindergarten St. Martin im Hilzinger Neubaugebiet Steppbachwiesle. Dort erwartet die Kleinsten ein modernes, einladendes und funktionelles Kinderparadies mit einer U3- und zwei Ü3-Gruppen zu unterschiedlichen...

  • Hilzingen
  • Ute Mucha
  • 18.11.20
SonderthemenAnzeige
Neueröffnung Bäckerei Grecht in Welschingen
3 Bilder

Neueröffnung einer Traditionsbäckerei am 19.11
Neueröffnung Bäckerei Grecht in Welschingen

Welschingen. 1961 legte Großvater Oskar den Grundstein mit der Bäckerei Grecht in Engen - bis heute setzen Markus und Tanja Grecht die Tradition mit viel Fleiß, Liebe und Sorgfalt fort. Am Donnerstag, 19. November, eröffnen sie ihre dritte Filiale in der Dorfstraße 32 in Welschingen, wo einst die Bäckerei Nerpel Brot und Backwaren offerierte. Damit wird ein wichtiger Teil der Nahversorgung im größten Engener Stadtteil gesichert. Modern und gemütlich Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten lädt...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 18.11.20
SonderthemenAnzeige
Mittelstufengebäude Schloss Gaienhofen

Der Campus ist vollendet
Mittelstufengebäude Schloss Gaienhofen

Gaienhofen. Nach achtjähriger Neu- und Umbauzeit blickt die evangelische Schule Schloss Gaienhofen stolz und erleichtert auf den Abschluss der Renovationdes letzten und größten Gebäudetraktes, der Heimat für die Mittelstufenschüler. Damit ist das über Jahre gewachsene Ziel einer Campusstruktur vollständig umgesetzt, wonach einzelne Gebäude den entsprechenden Klassenstufen vorbehalten sind. Die offizielle Einweihungsfeier musste coronabedingt leider abgesagt werden. »Die Schule ist nicht nach...

  • Gaienhofen
  • Redaktion
  • 06.11.20
SonderthemenAnzeige
111 Jahre Holzbau Joos
2 Bilder

Tradition trifft Moderne
111 Jahre Holzbau Joos Orsingen

Orsingen. Seit nunmehr 111 Jahren ist das Familienunternehmen Holzbau Joos aus dem richtigen Holz geschnitzt: Die Leidenschaft für diesen Rohstoff wird im Hause Joos seit vier Generationen vermittelt, wie Stefan Joos im Gespräch erzählt. »Seit der Gründung 1909 durch meinen Urgroßvater Konrad Joos beschäftigen wir uns mit dem Naturrohstoff Holz und seinen vielfältigen Möglichkeiten. Wir sind traditionsbewusst, bodenständigund heimatverbunden. Gleichzeitig entwickeln wir als moderne,...

  • Orsingen-Nenzingen
  • Redaktion
  • 04.11.20
SonderthemenAnzeige
Umbau Kindergarten Schlatt am Randen

Bürgerhaus wird zum Kindergarten
Neues Paradies für die Kleinen

Schlatt am Randen. Ausgelassenes Toben ist seit dem 1. September im ehemaligen Bürgerhaus in Schlatt am Randen angesagt, denn hier steht nun der neue Kindergarten, der Platz für insgesamt 25 Kinder ab dem 3. Lebensjahr bietet. Nach einer zehnmonatigen Umbauphase vom Bürgerhaus zum Kindergarten konnte dieser im kleinen Rahmen offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Mit Melanie Mayer als Leiterin der Einrichtung sowie den beiden Erzieherinnen Katharina Fritschi und Ramona Brügel konnte ein...

  • Hilzingen
  • Redaktion
  • 28.10.20
SonderthemenAnzeige
Kinderhaus in Böhringen

Neue Standards im Neubau des Kinderhaus Böhringen
Für die Zukunft bestens gerüstet

Radolfzell. Grund zu feiern gibt es diese Woche im neuen Kinderhaus in Böhringen, denn am Mittwoch kann die Einrichtung in der Freiherr-vom-Stein-Straße nach rund anderthalb Jahren Bauzeit offiziell eingeweiht werden. Die erste Feuerprobe hat das Kinderhaus indes schon bestanden, denn bereits im August durften die Kindergartenkinder ihr neues Domizil in Beschlag nehmen. Bis zu 70 Kinder können in der Einrichtung betreut werden, erklärt die Radolfzeller Stadtverwaltung, die Träger der...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 13.10.20
SonderthemenAnzeige
Neubau Böhringen

Neubauprojekt Familienheim Bodensee
Wohnen in Böhringen

Radolfzell. In Zeiten, in denen Baugebiete knapp sind, ist innerörtliche Nachverdichtung ein wichtiges Thema. Mit ihrem neuesten Bauprojekt unterstützt die Baugenossenschaft Familienheim Bodensee genau dieses Ziel. In der Böhringer Alpenstraße entstehen gerade sechs neue Reihenhäuser auf einer freien Grundstücksfläche hinter dem Haus Alpenstraße 3/5. »Der Bedarf an günstigen Mietwohnungen ist sehr hoch. Deshalb war es uns wichtig, dieses Projekt hier auf unserer noch freien...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 01.10.20
SonderthemenAnzeige
Neubau Aptar Eigeltingen

Standards im Customer Relation Center Aptar
Ein Ort des Arbeitens und Forschens

Eigeltingen. Es ist vollbracht: Der Neubau der Firma Aptar in Eigeltingen, der als neues Customer Relation Center fungieren wird, steht und füllt sich diese Tage mit Leben. Ursprünglich war die Fertigstellung des sechs Millionen schweren Gebäudes auf Juni dieses Jahres geplant. »Es gab unter anderem coronabedingt nur kleinere Verzögerungen im Baufortschritt, die eine leichte Anpassung des Zeitplans erforderten. Über einen gesamt Projekt Zeitraum von fast zwei Jahren sind circa acht Wochen...

  • Eigeltingen
  • Redaktion
  • 10.09.20
SonderthemenAnzeige
Wochenmarkt Singen

Singener Wochenmarkt: regionale Versorgung
Der Marktplatz der Frische für die Region

Singen. Seit etwas mehr als einem Jahr ist der Singener Wochenmarkt nun auf dem neu gestalteten Herz-Jesu-Platz. Und seit einem Jahr ist es der einzige Wochenmarkt in der Region, der sogar die Parkplätze dazu in einer Tiefgarage hat, aus der man mitten im Singener Marktgeschehen landet. Gerade in der Zeit des Corona-Lockdown ist das Bewusstsein für die Versorgung mit regionalen Lebensmitteln spürbar gestiegen, ergab das Gespräch bei einem Rundgang über den Samstagsmarkt. Mit über 40 Ständen,...

  • Hilzingen
  • Ute Mucha
  • 26.08.20
SonderthemenAnzeige
H +++ B Wohnbau, Rielasingen, altes Dorf

Neues Wohn-Quartier in Rielasingen von H&B Wohnbau
Idee und Umsetzung aus einem Guss

Rielasingen-Worblingen. Der Rielasinger Ortskern soll in den nächsten Jahren ein Schwerpunkt städtebaulicher Erneuerung werden, doch schon vor dem Start gibt es dazu einen besonderen Akzent. In knapp zweijähriger Bauzeit hat dort das Singener Unternehmen „Hegau & Bodensee Wohnbau“ (H&B Wohnbau GmbH & co KG) von Abdullah Öztürk ein Wohnbauprojekt mit 18 Eigentumswohnungen umgesetzt, das aufzeigt, wie mit modernem Baustil eine Nachverdichtung mit hochwertigem Wohnraum erfolgen kann, die...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Ute Mucha
  • 23.07.20
SonderthemenAnzeige
Wiemann 1
3 Bilder

Leidenschaft für perfektes Finish
70 Jahre Lackierwerkstätte Wiemann

Singen. 70 Jahre Autolackierwerkstätte WIEMANN, das steht für eine lange und erfolgreiche Fir-mengeschichte in zweiter Generation. Vor 70 Jahren gründete der Autolackierermeister Alfons Wiemann eine Lackiererei auf dem Gelände der heutigen Thüga Energie in Singen. Da diese erste Lackiererei bald zu klein wurde, wagte es Alfons Wiemann eine großzügige Halle in der Gewerbestraße 3 in Singen zu bauen, mitten im heutigen Gewerbegebiet um HEM / Möbel Roller, Aldi Süd und der Firma Breyer GmbH. Über...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 17.06.20
SonderthemenAnzeige
10 Jahre Gottfried Feiß Dienstleistungen

10 Jahre Dienstleistungen Feiß
Wenn aus Schrott ein wertvoller Beitrag entsteht

Bodman-Ludwigshafen. Gottfried Feiß ist ein fester Begriff in der Welt des Recyclings und weit über Bodman-Ludwigshafen bekannt. Feiß begann vor zehn Jahren, gemeinsam mit Dieter Sänger, in seiner Garage Metallschrott zu sammeln und den Erlös für den guten Zweck zu spenden. »Angefangen hat alles mit einer Presse, die wir gekauft haben«, erzählt Feiß, der Hauptberuflich in drei Schichten bei der »Alu« in Singen arbeitet, im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Mit der Presse wird das sortierte Metall...

  • Bodman-Ludwigshafen
  • Redaktion
  • 17.06.20
SonderthemenAnzeige
Anbau der Kinderkrippe »Im Baumgarten«

Anbau Kinderkrippe »Im Baumgarten« in Engen
Mehr Platz für die Kleinsten

Engen. Bereits beim Neubau der zweizügigen Kinderkrippe »Im Baumgarten« im Jahr 2014 war eine Erweiterung ins Auge gefasst. Sechs Jahre später zahlte sich dieser Weitblick aus. Denn aufgrund der hohen Nachfrage nach Krippenplätzen beschloss der Engener Gemeinderat im April vergangenen Jahres die Erweiterung der städtischen Einrichtung. Seit 1. April 2020 bietet die Kinderkrippe »Im Baumgarten« nun Platz für drei Gruppen mit je zehn Kleinkinder bis drei Jahren. Doch die Corona-Pandemie...

  • Engen
  • Redaktion
  • 10.06.20
SonderthemenAnzeige
St. Elisabeth

Kita St- Elisabeth in Steißlingen
Der Rahmen für zeitgemäßes pädadogisches Konzept

Steißlingen. Nach einer Bauzeit von 19 Monaten und Gesamtinvestitionen von rund 3,8 Millionen Euro, die zu 90 Prozent duch die Gemeine Steißlingen für den Träger Seelsorgeheinheit Mittlerer Hegau beigesteuert wurden, ist das neue Kinderhaus St. Elisabeth in der Zielgeraden angekommen. Im Rahmen eine Medientermins wurde das Vorzeigeprojekt, das Steißlingen in der Fortsetzung der eigenen Engagements mit der größten Kinderkrippe des Landkreises im »Storchennest« zu einer wahren Mustergemeinde in...

  • Steißlingen
  • Oliver Fiedler
  • 03.06.20
SonderthemenAnzeige
Sanierung Petersfelshalle Bittelbrunn

Sanierung auf Wunsch von Vereinen und Bürger
Petersfelshalle Bittelbrunn: Schmuck und funktional

Bittelbrunn. »Was lange währt, ist endlich gut« - diese Weisheit gilt auch für die Petersfelshalle in Bittelbrunn. Mit deren Sanierung ging für die Bittelbrunner ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Bereits im Herbst 2018 wurde mit der Sanierung und dem Umbau begonnen und für März 2020 war dann endlich die Einweihung geplant. Doch Corona machte der Feier einen Strich durch die Rechnung. Das schmälert die Freude der Bittelbrunner über ihre schmucke und funktionelle Halle nicht, denn das...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 28.05.20
SonderthemenAnzeige
Kinderhaus Münchried

Einrichtungen und Beratungsstelle unter einem Dach
Kinderhaus „Münchried“ ist fertiggestellt

Singen. Seit dem neuen Kindergartenjahr ist das neue Kinderhaus „Münchried“ in Singen in Betrieb genommen worden. Mit der Umwandlung der ehemaligen Pestalozzi-Schule, deren Gebäudetrakt aus den frühen 1960er Jahren stammt und die in den letzten Jahren nur noch von wenigen SchülerInnen mit Förderbedarf besucht wurde, welche zwischenzeitlich in die Wessenbergschule als neue zentrale Förderschule der Stadt integriert sind, konnte die Stadt Singen gleich mehrere „Fliegen“ mit einer Klappe schlagen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 20.05.20
SonderthemenAnzeige
Neubau Seniorendomizil am Hewen Engen

Neues Seniorendomizil am Hewen in Engen
Wo sich Senioren wohlfühlen

Engen. In Rekordzeit entstand am Ortseingang von Engen das neue Seniorendomizil am Hewen. Innerhalb von zwei Jahren wurde der moderne Gebäudekomplex mit der markanten rotbraunen Farbkombination in der Außer-Ort-Straße gebaut, wo Maik und Claudia Zlatanovic mit ihrem Team »Menschen im Alter ein gemütliches und sicheres Zuhause bieten wollen«. »Das ist uns eine Herzensangelegenheit«, betont Maik Zlatanovic, der 30 Jahre Erfahrung als Betreiber von Seniorenpflegeheimen vorweisen kann. Denn so...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 20.05.20
SonderthemenAnzeige
Kollektiv Landwirtschaft Gemüse

Gemüse und Weinanbau
Das Geld bleibt hier - Landwirtschaft regional lecker

Region. Ob Paprika, Spargel, Brokkoli oder verschiedene Salate - knackiges Gemüse landet immer mehr in den Einkaufswagen des Konsumenten: regionale Ware wird bevorzugt, denn diese ist nicht nur qualitativ hochwertig und gesund, sie ist auch schmackhafter und reich an Nährstoffen und Vitaminen. Spargel etwa hebt sich ganz besonders als Quelle für Vitamine und Mineralstoffe hervor. 100 Gramm Spargel decken bereits zehn Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin A, B1, B2, B5 sowie Kupfer ab. Darüber...

  • Raum Konstanz
  • Redaktion
  • 08.05.20
SonderthemenAnzeige
Sporthalle Mooswald

Fertiggestellte Sporthalle für die Gemeinde Moos
Die Einweihungsfeier muss noch warten

Moos. Eigentlich gibt es Grund zu Feiern in Moos, denn dieses Jahr ging ein Wunsch in Erfüllung, den die Gemeinde seit über 30 Jahren hegt: Die neue Sporthalle in Moos wurde im Dezember 2019 nach rund zehnmonatiger Bauzeit fertiggestellt. Im Februar begann noch der Probebetrieb für die Sportvereine, doch dann kam Corona und machte einen Strich durch die Planungen für das große Einweihungsfest. »Wir werden das aber auf jeden Fall nachholen. Das sind wir diesem großen Projekt schuldig«,...

  • Moos
  • Redaktion
  • 07.05.20
SonderthemenAnzeige
Rosenegg

Eröffnung mit Küchenfest am 14. März
Berggasthof Rosenegg mit neuer Küche

Rielasingen-Worblingen. Die Umbaupause beim Berggasthof Rosenegg ist endlich zu Ende. Am heutigen Mittwoch wird die beliebte Destination mit ihren regional geprägten Spezialitäten nach den erfolgreichen Umbauarbeiten erstmals wieder öffnen können. Der erfolgreiche Abschluss der doch umfassenden Bauarbeiten wird dann am kommenden Samstag, 14. März, ab 11 Uhr bis etwa 20 Uhr mit einem großen Küchenfest gefeiert. „Wir werden dann die neue Küche vorstellen und bieten ein Buffet in der Küche selbst...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 11.03.20
SonderthemenAnzeige
Gesundheitszentrum

Tag der offenen Tür am 29. Februar
Das Gesundheitszentrum präsentiert sich

Radolfzell. Es ist ein echter Hingucker geworden für alle, die an der Haselbrunnstraße entlang unterwegs sind: Das neue »Gesundheitszentrum am Park« zieht mit seiner lebendigen Fassade aus verschiedenfarbigen Lamellen die Blicke auf sich. Mittlerweile ist auch im Inneren des Gebäudes Leben eingezogen. Fast alle Arztpraxen, die Scheffel-Apotheke und die neue Volksbankfiliale haben den Betrieb im neuen Gebäude bereits aufgenommen. Am Samstag, 29. Februar soll die offizielle Eröffnung mit einem...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 27.02.20
SonderthemenAnzeige

Grün und sauber
Bauen und Wohnen wird in Zukunft immer grüner und sauber

Bodo Lauterborn ist Geschäftsführer der KS Hausbau GmbH in Hilzingen. Im Interview berichtet er, warum Bauen und Wohnen in Zukunft immer grüner und sauberer wird. Daneben geht es um die Vorteile, den ein energieeffizienter Neubau bietet sowie aktuelle Trends und weltweite Entwicklungen im Wohnungs- und Hausbau. WOCHENBLATT: Herr Lauterborn, inwiefern werden sich Bauen und Wohnen für Einfamilienhäuser in Zukunft verändern? Bodo Lauterborn: Die Häuser von Morgen werden zu eigenen Kraftwerken, die...

  • Singen
  • Redaktion
  • 27.01.20
SonderthemenAnzeige
Dr. Joachim Trauth

Praxis für Orthopädie und Rheumatologie
30 Jahre DR. Trauth in Singen

Singen. Am 8. Januar 1990 konnte Dr. Joachim Trauth in Singen in der Ekkehardstraße 46 seine Facharztpraxis für Orthopädie und Rheumatologie als Kassenarzt eröffnen. Dr. Joachim Trauth hatte zuvor seine unfallchirurgische Ausbildung bei Prof. Kirschner am AK Hamburg-Altona und die Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie bei Prof. Cotta an der Universitätsklinik Heidelberg absolviert, eine der größten orthopädischen Universitätskliniken Europas. Zur damaligen Zeit gab es schon...

  • Singen
  • Redaktion
  • 09.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.