Fiedlers Tag

WOCHENBLATT-News zum Frühstück

Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter. Hier können Sie sich anmelden


Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 26. Februar 2022

In einem Punkt sind wir ja wirklich meister: in der Geschwindigkeit, wie wir alle unsere Betroffenheit und Solidarität zum Ausdruck bringen, die alle die Mahnwachen und Friedensgebete zeigen, sich spontan schon hier in der Region durchgeführt wurden und die in den nächsten Tagen durchgeführt werden in Konstanz, Radolfzell oder auch Stockach, und die vielleicht kurzfristig nun auch an anderen Orten anberaumt werden. Und auch die Statements aus der Politik kamen da fast wie auf Knopfdruck....

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 26.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 25. Februar 2022

Während die Narren gestern mit Getöse das Wecken begangen, was mancherorts sogar mit Kanonendonner verbunden ist, begannen die echten Kanonen an der Grenze zur Ukraine mit ihrem Kriegslärm. Manche die zu diesen Zeitpunkt die ersten Nachrichten von Putins Bruch aller Friedensbemühungen schon hörten, die über die Äther gingen, bekamen angesichts des realen Lärms von der Straße schon ein ziemlich mulmiges Gefühl. Denken wir an die Menschen, die nun plötzlich in Europa Krieg erleben müssen, schämen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 25.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 24. Februar 2022

Also: Los geht's mit der Fasnet. Und die kann angesichts des aktuellen Regelwirrwarrs auch ganz schön spannend werden. Da könnten unbedacht Grenzen überschritten werden, die dann sogar noch zu Strafen führen würden. Wenigstens ist es nicht wie im letzten Jahr, wo man sogar fürs zusammen Rumstehen ein dickes Knöllchen bekam. Kurios ist zum Beispiel, dass in den Verwaltungsstuben zwar weniger Fastnacht gemacht wird, diese aber ziemlich alle über die närrischen Tage dicht machen. Auf der anderen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 24.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 23. Februar 2022

Also plötzlich nochmals frisch gemischte Karten. Mit neu gesetzten Eckwerken hat die Landesregierung am Dienstag noch flugs vor der Fastnacht die "Warnstufe" wieder ausgerufen. Sozusagen von einem Tag auf den anderen gilt nun also wieder 3G. Und sogar die Discos können sozusagen über Nacht wieder öffnen, allerdings dann doch noch mit "2G plus" als Einschränkung, nachdem sie im Herbst ins "Off" geschickt wurden. Klingt schon fast wie eine Art "Narrensprung", aber doch wird der Karren nun fahren...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 23.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 22. Februar 2022

Da macht sich doch leider nun ein anderes Virus noch in Europa breit, das Virus des Krieges. Vielen werden noch die Erinnerungen wach, als Anfang der 1990er Jahre plötzlich Krieg geführt werden musste in der Golfregion, ein Krieg ohne Sieger am Schluss, wie das bei Kriegen so üblich eigentlich ist. Und auch das war zur Fastnachtszeit gewesen, es scheint eine Zeit zu sein, in der Menschen solche blöden Gedanken haben. Hoffen wir alle, dass wir drum herumkommen und es beim Säbelrassen bleiben...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 22.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 21. Februar 2022

Der Hype blieb aus - zumindest bei uns in der Region nach der Ankündigung doch vieler Lockerungen zur Fastnacht, bei den nun plötzlich auch Umzüge unter "3G" durchgeführt werden können und ähnliches. Die Narren der Brauchtumsfastnacht bleiben vorsichtig, das wurde ihnen auch die letzten beiden Jahre eigentlich eingebläut mit so vielen Verordnungen rund um Veranstaltungen. Und anderes geht es für die meisten auch gar nicht mehr, die nun mit viel Aufwand solche Veranstaltungen auf die Beine...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 21.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 19. Februar 2022

Da mussten sich selbst gestandene Narren, die ja eigentlich einiges gewöhnt sind in Sachen kurioser Geisteswendungen, gestern doch mehrmals am Kopf kratzen und einige wollten die Nachfragen des Wochenblatt über die "neue Freiheit" erst mal gar nicht beantworten, weil sie es einerseits nicht glauben konnten, was die Politiker in Stuttgart da auf einmal für einen Narrenstadel veranstalten, und weil sie der ganzen Situation nicht wirklich trauen, die da wenige Tag vor dem Schmotzigen Donnerstag...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 19.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 18. Februar 2022

Schlechte Nachrichten musste die Landtagsabgeordnete Dorothea Wehinger zur digitalen Hauptversammlung des Singener Ortsverbands der "Grünen" mitbringen. Denn das Thema Gäubahn und der weitere Ausbau in Richtung Flughafenbahnhof, für den nun eine Tunnellösung geprüft werden soll, sei im Verkehrsministerium schon wieder hintenan gestellt worden, da man dort wohl "Stuttgart 21" priorisiere. Damit wird das seit Jahrzehnten andauernde Trauerspiel um ein weiteres Kapitel verlängert. Die Abgeordnete,...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 18.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 17. Februar 2022

Das war ja nun eine Fahrplan mit Ansage. Den 20. März also müssen wir weiter im Kalender ankreuzen, das wird ein wichtiger Tag zurück in eine neue Normalität. Die Diskothekenbetreiber können sich ja schon mal den 4. März in den Kalender schreiben. Dann könnten sie, so der Plan, wieder unter 2G oder 2G-Plus Bedingungen öffnen, was angesichts einer finalen Entscheidung am 21. Februar nicht nur ganz schön kurzfristig ist, sondern grad auch noch mit dem Beginn der traditionellen Fastenzeit...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 17.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 16. Februar 2022

Der Ruf wird immer lauter, der nach Lockerungen. Denn angekündigt ist viel, jetzt geht es freilich darum, ein ganzes Schiff auf Kurs zu bringen mit einer Strategie, die auch auf Rückschläge reagieren kann. Die aktuellen Zahlen bleiben noch besorgniserregend, vor allem weil die vielen Fälle oft ganze Familien betreffen, wo das Virus auch in Quarantäne wieder kreuz und quer geht und Tests nicht wirklich wiedergeben, ob es nun wirklich positiv, negativ oder krank bedeutet. Das zehrt ganz schön an...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 16.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 15. Februar 2022

Jetzt schauen alle ganz gebannt auf die Kurven des "Omikron-Turms" der ja bezüglich der Infektionszahlen um ein Vielfaches höher steht, als die bisherigen Wellen der letzten zwei Jahre. Denn die steile Kurve nach oben hat einen leichten Knick, was die Diskussionen über Öffnungsstrategien ordentlich befeuert hat am Montag. Der 20 März soll nun also ein Grenzpfosten zurück ins neue Leben werden, zudem schwenken die Gesundheitsminister in Sachen einrichtungsbezogener Impfpflicht wohl immer mehr...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 15.02.22
Nachrichten
Fiedlers tag

Fiedlers Tag vom 14. Februar 2022

"Lockerungen", "Öffnungsstrategie", das waren die ständigen Stichworte für dieses Wochenende, denn angesichts des Gefühls einer geringeren Bedrohung durch die aktuell wütende Omikron-Variante, wird das Land mehr und mehr zum Flickenteppich zwischen dem Was geht, dem was nicht geht. Die einen Veranstaltungen werden dank Spitzfindigkeit durchgeführt, andere müssen angesichts des Regel-Wirrwars in schnellen Wechseln klein beigeben. Wie schnell die sich Blätter wenden, zeigen die neuen Verordnungen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 14.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 12. Februar 2022

Ein weiterer großer Name regionaler Industriegeschichte verschwinden nun schon bald. Nach längeren Vorverhandlungen, die die IG Metall dokumentierte will der Siemens-Konzern nun im zweiten Anlauf den Konstanzer Standort von von Siemens-Logistics, der die Paket- und Briefbranche mit hochspezialisierten Anlagen bedient, verkaufen. Nachdem der Widerstand in 2013 noch sehr fundamental war, wurde nun recht flugs ein Käufer mit der Hamburger Körber AG gefunden, der in der verteilten Medienmitteilung...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 12.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 11. Februar 2022

Viele Blicke dürften heute nach Karlsruhe gehen, denn erneut wird vor Gericht entschieden, ob die aktuelle Corona-Politik auch rechtens ist, dieses Mal sogar durch die Verfassungsrichter. Ein Eilantrag gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht, es liegen wohl über 70 solcher Anträge vor, könnte die Weichen eventuell neu stellen, zumindest für einen Aufschub sorgen, bis das Hauptverfahren abgeschlossen wäre. Ein digitaler Ortstermin des Bundestagsabgeordneten Jung am Donnerstag mit den...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 11.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 10. Februar 2022

Sie sorgte bei der Ankündigung vor knapp einem Jahr für viel Wellen, die geplante Tierklinik in Stockach für große Tiere wie die ganz kleinen, die Jayden Stefan Grey aus Wahlwies als Ideengeber auf dem ehemaligen Lefo-Areal unweit der Autobahnausfahrt Stockach West schnellstens umsetzen wollte. Danach wurde es aber erst mal ruhig.  Anfragen an den jungen Unternehmer wurden erst mal gar nicht mehr beantwortet und es kochte eine muntere Gerüchteküche, zumal das, was da angekündigt wurde, neue...

  • Oliver Fiedler
  • 10.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 9. Februar 2022

Das mit der "Narretei" war doch ein guter Blick in die Glaskugel. Doch ziemlich überraschend kündigte die Landesregierung nach ihrer Kabinettsitzung vom Dienstag "vorsichtige Öffnungsschritte" an, bei denen nur zwei Wochen nach dem 2G-Urteil für den Handel nun sogar die "3G2-Regel gekippt werden soll, und das schon auf heute. Und das, obwohl der Ministerpräsident letzte Woche noch den Standpunkt vertrat, dass man Öffnungen erst nach Ostern angehen solle. Auch bei den Kontakterhebungen wird es...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 09.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 8. Februar 2022

Ist das schon eine Art Kapitulation? Die Nachrichten von der Aussetzung der berufsbezogenen Impflicht in Bayern ließen aufhorchen. Jetzt nach Ministerpräsident Markus Söder, der übrigens  durch die Vereinigung der Schwäbisch-Alemannischen Narrenzünfte die "Goldene Narrenschelle" für seine vorbildliche Narretei am Mittwoch hätte bekommen sollen, was nun aber auch aus Coronagründen in 2023 verschoben werden musste, ist  auch die Bundes-CDU am Abend auf das Pferd gestiegen und fordert die...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 08.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 7. Februar 2022

Kürzlich waren SchülerInnen der Ratoldusschule im Radolfzeller Gemeinderat aufgelaufen um dort in der Fragestunde auf den doch kümmerlichen Zustand der Halle der Schule aufmerksam zu machen. Der ist schon seit vielen Jahren so und die SchülerInnen wie auch die neue Schulleiterin Nuria Löwen fühlen sich allein gelassen und vergessen. Darauf wird nun allerdings prompt reagiert, denn schon am heutigen Montag ist ein Besichtigungstermin mit dem neuen OB Simon Gröger, Bürgermeisterin Monika Laule,...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 07.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 5. Februar 2022

Auch Nebel sorgt für eine verkürzte Sichtweite. Das Gesundheitsamt in Stuttgart war das erste, das zugegeben hat, nicht mehr nachzukommen bei den Neumeldungen der positiven Corona-Tests. Deshalb steht die Landeshauptstadt im Ranking mit einer überraschend geringen Quote zwar als Primus dar, in Wirklichkeit wäre es wohl eher einer der hinteren Plätze, denn die Inzidenzzahl wird auf einen mehr als doppelt so hohen Wert geschätzt als die aktuell angegebenen  612 vom Freitag. Wer weiß wieviel...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 05.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 4. Februar 2020

"Wer wagt, gewinnt", heißt es ja allgemein. Doch wer aktuell was wagen will, ist doch einer Menge Unabwägbarkeiten unterworfen, die mit eigener Kraft nicht zu bewältigen sind. Das Stockacher Narrengicht ist nicht der einzige Veranstalter, der angesichts der Einschränkungen die Reißlinie ziehen musste, auch weil sich aktuell innerhalb weniger Tage ganz schön viel ändern könnte. Und richtig im diesem Fall: "Stimmung" dürfte dazu in der Jahnhalle nur sehr schwerlich aufkommen. Heute wäre in der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 04.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 3. Februar 2022

Es gibt schon Tage, da ist einfach mal ein Applaus fällig, auch wenn das gerne als "Symbol" bezeichnet wird. Zum einen für die Austräger des WOCHENBLATT, die aktuell auch durch die unüberspielbaren  Infektionswellen dezimiert wurden und, wenn auch mit etwas Verspätung in dieser Woche, die wöchentlichen Nachrichten in die Briefkästen und zu den Lesern bringen. Und auch den SchulleiterInnen, den LehrerInnen, den ErzieherInnen gilt Hochachtung, denn sie müssen derzeit einen Laden am Laufen halten,...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 03.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 2. Februar 2022

Während die Diskussion um eine allgemeine Impflicht noch immer von vielen Standpunkten aus diskutiert wird, rückt diese für die Pflegeberufe näher, die im letzten Herbst auf den 15. März beschlossen wurde. Und damit eine neue Herkulesaufgabe für die Gesundheitsämter, die dann zum Beispiel Betretungsverbote verhängen können für die Arbeitsplätze ungeimpfter. Fragen bleiben dafür jede Menge offen, und immer mehr Politiker auch aus der Region warnen vor einer Überforderung der Behörde, wie zuletzt...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 02.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 1. Februar 2022

Eine interessante Anfrage hat die CDU-Fraktion im Kreistag nun an den Landrat Zeno Danner gestellt. Denn die regionalen Politiker sorgen sich doch etwas darüber, wie das Kreis-Gesundheitsamt die zusätzlichen Aufgaben bewältigen, die durch die Kontrolle der einrichtungsbezogenen Impfpflicht ab Mitte März kommen, die ja auch die Durchsetzung möglicher Maßnahmen, auch im Arbeitsrecht, beinhalten dürfte. "Es war beim Bund und beim Land spätestens am 10.Dezember 2021 bekannt, dass sofortiger...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 01.02.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 31. Januar 2022

Montag ist schon wieder, und damit stehen voraussichtlich wieder eine ganze Reihe "Spaziergänge" auch in den Städten und Gemeinden hier in der Region an. Trotz der ausgesprochenen Verbote. In Radolfzell hat die Stadtverwaltung mit Wolfgang Schneefeld nun einen der Organisatoren der dortigen "Spaziergänge" ausfindig gemacht und vor dem Wochenende noch aufgefordert, den für den heutigen Montagabend angesetzten "Spaziergang" abzublasen, teilte die Pressestelle am Freitag noch mit. Begründet wurde...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 31.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.