Weltbewegendes
von Hans Paul Lichtwald Weltbewegendes

Weltbewegendes

Sonderthemen

Lebenslang schlägt Herz für Sport
Abschied von Alfred Klaiber:

Als im September 1968 in Singen Oberbürgermeisterwahl anstand, stand eine ganze Stadt Kopf: mit Friedhelm Möhrle zog auch in Singen neuer sozialdemokratischer Geist ein. Kurz darauf war Willy Brandt Bundeskanzler! Der neue Geist hatte einen Begriff geprägt: Sport in der Sportstadt Singen! Sportreferent wurde Alfred Klaiber. Das wäre er wohl auch bei Theopont Diez geworden. Auf Kurse war der junge Verwaltungsfachmann längst geschickt worden. Nur wehte jetzt ein anderer Geist über Singen. Alfred...

  • Singen
  • Redaktion
  • 08.07.16
Sonderthemen

In Kleinmühlingen lebt sozialistische Vergangenheit
Mythos der Friedensfahrt der DDR

Im Sport gibt es derzeit heiße Themen: Doping setzt Verbände selbst unter Druck. Mehrere Sportarten galten gar generell als nicht verdächtig. Überall, wo Ausdauer verlangt wird, wurde bisher schnell abgewunken. Erwischt hat es jetzt eine russische Tennis-Spielerin. Wurde nur übersehen, dass „ihr“ Präparat ab diesem Jahr auf der Doping-Liste stand!? Also einfach „weitergedopt? Giftmischer Fuentes hat unterdessen weiter seine Abnehmer in Spanien. Wer also jahrelang „gut“ - versorgt wurde – blieb...

  • Singen
  • Redaktion
  • 22.06.16
Sonderthemen

In Frankreich sind Hooligans auf freiem Fuß Erster Schock kam am Wochenende mit deutscher Beteiligung
Keine Sport-High-Lights ohne Risiko

Wir verdrängen die sportpolitischen Konflikte so gerne. Blatters Fifa haben wir so gerne negiert! Fußball-Europameister haben wir so gerne ins Reich der Ammenmärchen verbannt, jetzt flogen am Wochenende wieder die Fäuste – und das mit deutscher Beteiligung! Immer wieder haben wir nicht glauben wollen, dass ein deutscher Fan so etwas nicht tut! Denken wir zurück: Als die Fußball-Europameisterschaft nach Frankreich vergeben wurde, waren Schlägereien mit internationalen Hooligans in Europa üblich!...

  • Singen
  • Redaktion
  • 15.06.16
Sonderthemen

Wenn die Urlaubszeit zur Konfliktzeit wird
Sport im Fieber der Politik

Vieles ist auf unserer Welt zur Konfliktzeit geworden! Die ganz großen kriegerischen Konflikte sind längst Literatur geworden; denken wir an den trojanischen Krieg. Da ging es immerhin noch um Liebe und die Schönheit einer Frau. Die Männer ließen ihre Muskeln spielen, einige aktivierten ihre Hirnzellen. Wer die Welt eher kämpferisch sieht, landet über den Marathonlauf bei der Olympiade. Ich landete über den Fluch des trojanischen Pferdes immer bei der weiblichen Klugheit und damit bei der...

  • Singen
  • Redaktion
  • 08.06.16
Sonderthemen

Werner Messmer im Alter von 89 Jahren verstorben
Ehrenbürger mit Weltbürgerformat

Wir trauern um den Radolfzeller Ehrenbürger Werner Messmer, der Samstagmorgen kurz vor 5 Uhr still aus dem Leben von Freunden umgeben im Radolfzeller Krankenhaus aus dem Leben geschieden ist, Er war ein Ehrenbürger im Weltbürgerformat, in Espasingen mit seiner Frau geboren, hatte er sich zu seinem 80. Geburtstag ein Interview von mir im Singener Wochenblatt gewünscht gehabt. Daraus wurde ein bleibendes Erlebnis, das in den kommenden Jahren noch verstärkt werden. Zu Ehrenbürgern habe ich ein...

  • Singen
  • Redaktion
  • 25.05.16
Sonderthemen

Manchmal entscheidet Gravitation ganz allein
Über eigene Kellertreppe gestolpert

Plötzlich ist alles ganz anders. Vor zehn Jahren bin ich während des Urlaubs beim Rasenmähen nach rückwärts gestolpert und habe mir den ersten Lendenwirbel gebrochen! Für mein weiteres Leben schien nun alles verändert, doch ich kehrte zu allem zurück. Die Kellertreppe schaffte ich wieder! Bis Gründonnerstag dieses Jahres kam ich wieder zur Kranken-Gymnastik. Bis ans Auto und dann nach Singen! Ein Stolperer nach oben war jetzt der gravierendere Einschnitt. Treppe laufen ging nicht mehr! Im...

  • Singen
  • Redaktion
  • 11.05.16
Sonderthemen

Begegnungen mit bedeutenden Politikern der Gegenwart
Wer schützt Lothar Späth vor seinen Beschützern?

Wie geht man als Journalist mit Politikern um? Lebendig oder posthum? Bedeutende Politiker sind in den letzten Tagen verstorben. Verneigen muss vom sich vor Guido Westerwelle, der gezeigt hat, wie man mit Krebs mit Anstand Abschied vom Leben nehmen kann! Bei Günter Jauch hatte ich ihn nochmals gesehen. Es war ein durchaus auch bewegender Abschied! Erlebt hatte ich ihn als Vizekanzler erstmals in den 90er Jahren in Birnau im Kreise seiner Liberale im Landtagswahlkampf. Ein junger Mann voller...

  • Singen
  • Redaktion
  • 06.04.16
Sonderthemen

Warum uns BILD nicht darauf vorbereitet hat
Flüchtlinge wirklich willkommen?

Jede Zeit hat ihre Aufklärungsbücher und damit ihre Aufklärer. Oswald Kolle ist gestorben, weshalb Peter Bartels seine Aufklärungspostille mit BILD-Chefredakteur Kai Diekmann einem Mann gewidmet hat, dem er geradezu das Versagen als Aufklärer der Nation vorwirft! Es geht um die Flüchtlingswelle und ihre politischen Folgen für Deutschland. Sind die Flüchtlinge wirklich willkommen? Ist das Landtagswahlergebnis vor zehn Tagen überraschend vom Himmel gefallen? Haben da etwa die Aufklärer der Nation...

  • Singen
  • Redaktion
  • 23.03.16
Sonderthemen

Mit nur einer Stimme taktisch umgehen?
Zwei Mandate besser als eines

Am Sonntag wird der neue Landtag gewählt. 70 Abgeordnete werden jeweils direkt in ihren Wahlkreisen gewählt, 50 Mandate sorgen für eine relative Gerechtigkeit zwischen Parteien und Listen. Nicht jeder Wahlkreis wird über mehr als einen Abgeordneten verfügen. Das hängt von der Größe der Wahlkreise ab. Zudem kommt es darauf an, wie stark der einzelne Kandidat im Gefüge der Parteilisten im Land ist oder sein wird. Neben den Direktmandaten gibt es ein Rechenexempel in den vier Landesteilen. Da...

  • Singen
  • Redaktion
  • 09.03.16
Sonderthemen

Schlussrunde um „Flüchtlings-Weichenstellung“
Kampf um Wähler und Koalition

Am 13. März werden manche Weichen in gleich drei Bundesländern neu gestellt. Die ganz große vielleicht auch noch in Berlin. Das wäre wohl der Traum der CSU! Beim „Politischen Aschermittwoch“ des „Singener Wochenblatts“ gab es dazu hingegen klare Signale, denn auf dem Podium gab es uneingeschränkte Zustimmung zur Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Und das unabhängig von sonstigen politischen Grundüberzeugungen! Zehn Tage vor der Wahl liegen die Nerven blank. Die wechselnden Umfrageergebnisse...

  • Singen
  • Redaktion
  • 02.03.16
Sonderthemen

Spiel mit Jobs und großen Träumen
Einstieg in die Karriere versprochen

Karriere ist das Lieblingswort vieler. Menschen suchen Erfolg, es soll voran gehen! Und natürlich soll und/oder muss es mehr Geld geben! Worum geht es im Leben überhaupt? Woran lässt sich Erfolg messen? Nur am Geldbeutel? Wer bei Wikipedia sein Glück sucht, wird gleich korrigiert: „Die Karriere oder berufliche Laufbahn.“ Entschuldigung: Sind das nicht zwei unterschiedliche Dinge? Und Wikipedia wird konkreter: Das ist die persönliche Laufbahn eines Menschen in seinem Berufsleben! Da wird es...

  • Singen
  • Redaktion
  • 24.02.16
Sonderthemen

Tricks bei Werbung und Kundengewinnung
Meinen IBAN gebe ich nicht her!

Glückliche Gewinner sehen wir jeden Abend im Fernsehen. Und plötzlich liegt auch noch eine Einladung zum Renten-Lotto bei der Morgenpost auf dem Tisch! Endlich bin ich daran! 150 000 Euro winken. Aber, wo ist der Trick? Sie wollen etwas von mir! Gutes? Wohl kaum! Nach längerem Telefonat wird klar: Sie wollen meinen IBAN! Aber genau den gebe ich nicht her! Damit gibt es dann auch keine Teilnahme am kostenlosen abendlichen Samstag-Lotto! Mißtrauen ist angesagt, wenn es um Marketing-Maßnahmen in...

  • Singen
  • Redaktion
  • 15.02.16
Sonderthemen

Zählt der auch nur noch am Aschermittwoch?
Wie Spaß zum Kult wird

„Hauptsache, Ihr habt Spaß!“ So wirbt der Media-Markt in äußerst persönlich abzielender Werbung mitten in der Fastnachtszeit! Das pfeifen die Marketing-Experten seit längerer Zeit von den Dächern: Es geht auf dieser Welt nur noch um den Spaß-Faktor. Das Fernsehen vermittelt den Spaß-Faktor bei der Wintersport-Übertragung. Als Olympia-Siegerin Carina Vogt am Samstag nach einem wirklich guten ersten Sprung gefragt wurde, was sie vom zweiten Sprung jetzt erwarte, antwortete sie jugendgerecht:...

  • Singen
  • Redaktion
  • 10.02.16
Sonderthemen

Erst feiern Narren – dann die ganze Stadt
Als Radolfzell laufen lernte

Radolfzell jubelt an einem fort: Erst wurde die Volkshochschule fusioniert, am Fasnetmäntig feiert die Nazzizella Ratoldi ihr 175jähriges Bestehen und im kommenden Jahr wird die Stadt unter dem Münster 750 Jahre alt! Welches Ereignis kann man wirklich mit frohem Herzen feiern? Den kirchlichen Ursprung der „cella ratoldi“? Die Weisheit des Kappedeschle, die sich 1841 vereinsmäßig fassen ließ? Die selbständig gebliebene Volkshochschule bescheinigte den Radolfzellern Mut zum aufrechten Gang! Da...

  • Singen
  • Redaktion
  • 03.02.16
Sonderthemen

Wilhelm Waibel hat Grenzen abgebaut
Seltene Ehrenbürgerwürde verliehen

Mit Ehrungen hat sich die Stadt Singen immer zurückgehalten. Die Ernennung von Wilhelm Waibel zum Ehrenbürger der Stadt war anlässlich des Neujahrsempfangs aber geradezu überfällig! Waibel hat mit seiner Aufarbeitung des Schicksals der Zwangsarbeiter Singen auf der politischen Weltbühne ankommen lassen. Die Entschädigung der Opfer hat er zum großen Thema werden lassen, das Otto Graf Lambsdorff später in Deutschland für Staat und Wirtschaft politisch aufgearbeitet hat! Die Städtepartnerschaft...

  • Redaktion
  • 27.01.16
Sonderthemen

Spielereien rund um die Rentenangst
Politiker speisen „Lügenpresse“:

Ärger beim Morgenkaffee: Was darf ein Rentner dazu verdienen? Und ab wann? Keine Rede von zusätzlichen Beiträgen zur Krankenversicherung oder gemäß der Steuerpflicht! Gute Nachrichten liest man gerne zum Frühstück! Die Rentenangst geht um. Das bekommen auch die Steuerberater zu spüren! Sie erhalten stets Rückfragen nach solchen Spielereien zum Marmeladenbrot. Diesmal war ich auch dabei. Mein befreundeter Steuerberater stützt meine Verdachtsmomente: Er beklagt viel Luft um Nichts! Sollte es...

  • Singen
  • Redaktion
  • 13.01.16
Sonderthemen

Begegnung mit Sigrun Mattes war ein Geschenk
Abschied von der „Kuh vom Land“

Sigrun Mattes war in der Fastnacht groß geworden. In der Singener Rielasinger Straße war einst ihre Heimat. Sie wusste immer, wo ihre Wurzeln waren. Stets wollte sie anderen Freude bereiten. Das galt auch für sie als Fernsehstar, als der „Kuh vom Land“. Still ist sie am 2. Januar von uns gegangen. Von Gesundheit war sie nicht immer gesegnet. Und so war ihr letzter irdischer Wohnort geradezu „logischerweise“ das Singener Krankenhaus. Sigrun musste viel leiden, vor allem litten viele Freunde mit...

  • Singen
  • Redaktion
  • 05.01.16
Sonderthemen

Der weihnachtliche Friede wacht ab jetzt
Gnade vor Recht im Ruhestand

Der Wunsch, vielfach auch der Traum von gesegneter Weihnacht beherrscht die letzten Tage vor dem Fest der Feste. Das ist wahrlich weltbewegend! Selbst der Bunte Hund macht irgendwann im Jahr Urlaub. Feierabend macht sogar das Finanzamt, das jetzt keine Steuersünder mehr jagen wird. Gnade vor Recht bewegt auch einen Chefredakteur im Ruhestand. Der Oberbürgermeister im Ruhestand will erst noch aus dem Ausland zurückkehren, um alles rund um die GVV zu rechtfertigen. Da werden die Fetzen fliegen....

  • Singen
  • Redaktion
  • 22.12.15
Sonderthemen

Jetzt muss Staatsanwaltschaft Recht gewichten
GVV-Gesellschaftsstruktur mit „Schutzschild!“

Der Abschlussbericht zum GVV-Bankrott ist vielen in die Knochen gefahren. Mir auch! Ich lag fünf Monate im Krankenhaus und in Reha, als zwischen Regierungspräsidium und Nutznießern um die Konditionen für den Tower-Bau gerungen wurde. Mein erster Termin war dann der Erste Spatenstich mit geradezu einem Rudel Bauherrn, die ich so nicht kannte! Ich versuchte, die neue „Realität“ aufzuarbeiten. Dr. Hans-Joachim König war der Kopf der neuen Konstruktion, die sich trotz aller Recherchen und...

  • Singen
  • Redaktion
  • 16.12.15
Sonderthemen

Heiße Debatten sind im Kreis abgeebbt
Still ruht der See ums Krankenhaus

Es ist ruhig um Krankenhaus-Bedingungen im Kreis geworden. Fazit: Geschimpft wird eher still und leise! Wohin kann die Welle der Fusionen noch gehen? Wo liegen die Spezialitäten? Allenthalben ist Personal abgebaut worden. Personal ist in die Schweiz abgewandert, wo man besser verdient. Was wird aus dem Standort Engen? Bürgermeister Johannes Moser war die letzten Jahre wahrlich ein Fels in der Brandung. Aber offenbar kann er den Trend nicht aufhalten! Abbau von Betten und Abteilungen! Am Ende...

  • Singen
  • Redaktion
  • 09.12.15
Sonderthemen

Wolfgang Schäuble wahrer Meister zum Schluss
An Günther Jauch scheiden sich Geister

Talk-Shows haben immer noch Konjunktur, auch wenn sich an Günther Jauch offenbar die Geister scheiden. Und der nimmt sich zum Abschied mit Wolfgang Schäuble noch den Altmeister mit Hang zu Späßle und einen Schuß Humor vor! Da ist die einschlägige Medienschelte gesichert! An Millionär Jauch reibt man sich gerne – und Schäuble ist ein wahrer Fels in der Brandung! Wer oft in Interviews getalkt hat, hat einen anderen Zugang zu Themen und Personen. Ganz schwierig ist es, wenn man den...

  • Singen
  • Redaktion
  • 02.12.15
Sonderthemen

Horst Köhler setzt in Singen Signale gegen den Terror
200 Millionen Klimaflüchtlinge drohen

„Wie können wir eine Welt schaffen, in der alle Menschen ein Leben in Würde führen können“, fragte der frühere Bundespräsident Horst Köhler letzte Woche bei seiner Rede in der Singener Stadthalle nach dem Terror von Paris. Die Sparkasse hatte eingeladen – und die Finanzwelt bekam ihre Antwort. Was machen Dragi und die LZB? Sie werfen billiges Geld in Europa auf den Markt! Aber wem helfen sie damit? Beim Afrika-Gipfel auf Malta wurde zugegeben, dass die Europäer mehr Geld nach Afrika schicken...

  • Singen
  • Redaktion
  • 25.11.15
Sonderthemen

Tourismus im Osten vor dem Mauerfall
Schiffbruch im „Prager Winter“

Wir feiern 25 Jahre Wiedervereinigung und Wegfall der Barrieren in Europa. Verdrängt wurde vieles vom Leben im Ostblock. Die aktuelle Flüchtlingswelle schafft neue Mauern. Plötzlich kommen Erinnerungen an den Schiffbruch im „Prager Winter“ hoch. Kurzum: Es geht um Geschäfte über die Grenze hinweg. Legal? Illegal? Sch…egal! Die Aufklärung kam mit der Fahrt und nach der Fahrt. Denn die einzigen Opfer waren wir mit unserer Stadtjugendring-Gruppe nicht. Unser Glück bestand vor 35 Jahren immerhin...

  • Singen
  • Redaktion
  • 18.11.15
Sonderthemen

Sparkassen-Tagung wies Blicke in die Zukunft
Chancen bei Arealen von Post und Bahn?

Für Stadtplanung zählt, was sein wird, auch wenn man es erst später merkt. Mit einem Bus fuhr Sparkassen-Chef Heinz Troppmann jahrelang mit Vertretern von Handel und Kommunalpolitik nach Karlsruhe zum Städteforum seiner Organisation mit dem Einzelhandelsverband in Baden. Die Vorträge waren richtungsweisend, das Interesse der Händler nahm dennoch ab. Dann lohnte sich der Bus nicht mehr. Was heute die Region bewegt, war damals schon angedacht: Die Zukunft der Innenstädte liegt in der Hand von...

  • Singen
  • Redaktion
  • 11.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.