Anzeige

Umbauarbeiten im Kindergarten St. Blasius
»Bistro Nimmersatt« und vieles Mehr

3Bilder
  • Foto: Der neue Anbau (vorne im Bild) fügt sich harmonisch in die bestehende Bebauung ein. swb-Bilder: dh
  • hochgeladen von Redaktion

Neben dem Neubau der Sporthalle im Mooswald, die bereits im vergangenen Jahr fertiggestellt wurde, war der Umbau des Kindergartens St. Blasius in Bankholzen das zweite Großprojekt, das die Gemeinde in den vergangenen Jahren intensiv beschäftigt hat. Die Planungen dazu starteten im Grunde schon im Jahr 2018, doch so richtig los gehen konnte es mit den ersten Arbeiten erst im Herbst 2019. Schließlich war die Erweiterung des bestehenden Gebäudes in Absprache zwischen der Gemeinde und der katholischen Kirche als Träger eine große Herausforderung, welche während des laufenden Betriebs gemeistert werden musste, erinnert sich Monika Kiesling vom Büro Poth Architektur in Radolfzell, die für die Planung der Umbau- und Erweiterungsmaßnahme mitverantwortlich war.

Dafür, dass der Kindergartenbetrieb während der Bauphase so ungestört wie möglich weiterlaufen konnte, war ein hohes Maß an Koordination notwendig. »Wir haben immer versucht so zu arbeiten, dass die Kinder möglichst nicht direkt neben der Baustelle untergebracht sind«, berichtet Kiesling. Das war auch eine anstrengende Phase für die Kinder, sowie für die Erzieherinnen, erinnert sich Jessic Weißmann, die seit April Leiterin der Einrichtung ist. Wir freuen uns jetzt auf jeden Fall sehr, dass alles wieder normal wird und wir die neuen Räume alle nutzen können«, so Weißmann.

Inzwischen sind die Arbeiten auch so gut wie beendet und Ende September kann der Kindergarten endlich den vollen Betrieb mit einer zusätzlichen Gruppe aufnehmen. Entstanden sind im Rahmen der Baumaßnahme ein zusätzlicher U-3-Gruppenraum inklusive Schlaf- und Wickelraum auf gleicher Ebene wie die vorhandenen Gruppenräume und ein Essraum mit Küche der zentral zu den Gruppenräumen ausgerichtet ist. »Bistro Nimmersatt« haben die Kinder ihren Essraum getauft, berichtet Weißmann mit einem Lächeln.

Dadurch wird nun auch die Einrichtung eines Ganztagesbetriebs möglich. Das ist auch dringend nötig, denn die Nachfrage für diese Betreuungsform ist sehr hoch, wie Jessica Weißmann erklärt.

Daneben wurden die Waschräume im Kindergarten wie auch die Toiletten im Erdgeschoss saniert, eine barrierefreie Toilette sowie ein barrierefreier Zugang zum Kindergarten geschaffen und das Gebäude wurde technisch und im Hinblick auf den Brandschutz auf den neuesten Stand gebracht.

Doch auch im Erdgeschoss hat sich im Zuge der Bauarbeiten einiges getan. Neben Besprechungsräumen für den Kindergarten, die dort eingerichtet wurden, wurde die Veranstaltungsküche erneuert und der Veranstaltungsraum saniert. Aktuell laufen dort noch die Arbeiten an den Toiletten, diese sollen aber Ende Oktober fertiggestellt sein. »Auch Corona war für diese Baustelle eine Herausforderung, da wir insbesondere bei kleineren Räumen darauf achten mussten, dass nicht zu viele Leute gleichzeitig dort arbeiten«, berichtet Monika Kiesling. Der gesetzte Kostenrahmen von rund 2 Millionen Euro kann eingehalten werden. Die Einrichtung bietet nun Platz für eine zusätzliche Ü 3 Gruppe und insgesamt 85 Kinder, zehn davon in der U 3 Betreuung.

Partnerunternehmen

Poth und Zimmermann
Freie Architekten BDA

Friedruch-Werber-Str. 36, 78315 Radolfzell
Tel.: 07732 58227
zur Homepage / E-Mail schreiben

baustatik relling gmbh
Im pappelhof 1, 78224 Singen
Tel.: 07731 87270
zur Homepage / E-Mail schreiben

Uwe Schweikart
Isolierungen

Riedheimer Str. 2, 78247 Hilzingen
Tel.: 07731 65376
zur Homepage / E-Mail schreiben

Gemeinde Moos
Bohlinger Str. 18, 78345 Moos
Tel.: 07732 999640
zur Homepage

Hildebrand OHG
Neustückern 9, 78351 Bodman-Ludwigshafen
Tel.: 07773 5646
zur Homepage / E-Mail schreiben

Diez GmbH
Bismarckstr. 2, 78315 Radolfzell
Tel.: 07732 2065
zur Homepage / E-Mail schreiben

Casicuro GmbH
Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Gaisenrain 24, 78224 Singen
Tel.: 07731 99480
zur Homepage / E-Mail schreiben

Rohrreinigung Herbert Hilring
Zum Böhlerberg 5/1, 78315 Radolfzell
Tel.: 07732 821557
zur Homepage / E-Mail schreiben

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.