Mühlhausen-Ehingen
10.000 Euro-Spende für die Feuerwehr

Vorstandsmitglied Roland Fahrner (2. v.l.) und Regionalbevollmächtigter Jörg Baumann vom BGV übergaben den Spendenscheck an Bürgermeister Patrick Stärk und Feuerwehrkommandant Oliver Drescher sowie an die Feuerwehrkameraden Matthias Schellhammer, Jannik Sonnenwald und Bernd Schamberger. 
swb-Bild: Gemeinde Mühlhausen-Ehingen
  • Vorstandsmitglied Roland Fahrner (2. v.l.) und Regionalbevollmächtigter Jörg Baumann vom BGV übergaben den Spendenscheck an Bürgermeister Patrick Stärk und Feuerwehrkommandant Oliver Drescher sowie an die Feuerwehrkameraden Matthias Schellhammer, Jannik Sonnenwald und Bernd Schamberger.
    swb-Bild: Gemeinde Mühlhausen-Ehingen
  • hochgeladen von Ute Mucha

Mühlhausen-Ehingen. Um Feuerwehrleute bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen, werden gewisse, zum Teil sehr kostspielige Gerätschaften benötigt, erläutert Patrick Stärk, Bürgermeister der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen im Rahmen einer Spendenaktion am vergangenen Dienstag, als Vorstandsmitglied Roland Fahrner und Regionalbevollmächtigter Jörg Baumann vom Badischen Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV)  der Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen einen Scheck über 10.000 Euro übergaben.
Diese großzügige Anerkennung wurde bereits in die Anschaffung eines Gabelhubstaplers, sechs Notstromaggregaten, drei Holstrahlrohren, einem digitalen Handsprechfunkgerät sowie 30 neonfarbenen Flaschenhüllen verwendet.

Bei der Scheckübergabe bedankten sich auch Feuerwehrkommandant Oliver Drescher sowie die Feuerwehrkameraden Matthias Schellhammer, Jannik Sonnenwald und Bernd Schamberger.

Nach dem verheerenden Starkregenereignis vom Juli letzten Jahres mit erheblichen finanziellen Belastungen sowohl für die Gemeinde als auch die Feuerwehr komme diese Spende genau zum richtigen Zeitpunkt.
Ein Dankeschön ging auch an Stärks Vorgänger Hans-Peter Lehmann, der die finanzielle Unterstützung im Rahmen der Schadensprävention beim BGV im Jahr 2016 beantragt hatte.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.