Empfang für Regisseurin und Drehbuchautorin
Einfach Oscarreif

Der Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen durfte beim Empfang der erfolgreichen Regisseurin Maria Brendle nicht fehlen. Im Bild von links die Eltern Winfried Ulrike Brendle, Tochter Maria und Bürgermeister Patrick Stärk.
  • Der Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen durfte beim Empfang der erfolgreichen Regisseurin Maria Brendle nicht fehlen. Im Bild von links die Eltern Winfried Ulrike Brendle, Tochter Maria und Bürgermeister Patrick Stärk.
  • Foto: swb-Bild: Gemeinde
  • hochgeladen von Presseinfo

Mühlhausen-Ehingen. Einen »Goldjungen« brachte sie zwar nicht mit in den Hegau, doch schon die Oscar-Nominierung der Regisseurin und Drehbuchautorin Maria Brendle mit dem Kurzfilm „Ala Kachuu- Take and Run“ ist ein »überragenden Erfolg«, lobte Bürgermeister Patrick Stärk am Mittwoch Abend. Stärk und der Gemeinderat von Mühlhausen-Ehingen ließen es sich nicht nehmen, ihrer prominenten Mitbürgerin im Rahmen eines kleinen Empfanges zu gratulieren.

Mit ihren Eltern Ulrike und Winfried Brendle wurde Maria Brendle im Rathaus empfangen, erzählte entspannt und sympathisch über ihre Eindrücke von der Oscar-Verleihung in Los Angeles, über die Entstehung des Films, ihre Heimatverbundenheit und künftige Projekte. Abschließend trug sie sich in das Goldene Buch der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen ein.

»Mit „Ala Kachuu- Take and Run“ ist Maria Brendle ein außergewöhnliches und fesselndes Werk gelungen«, so Stärk über den nominierten Kurzfilm, der in die atemberaubende, wilde und raue Welt in Zentralasien entführt. Er handelt über das Schicksal einer jungen Kirgisin, die verschleppt und zwangsverheiratet wird.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.