Dirigentennachwuchs im Milchwerk
Am Taktstock

Meisterkurs Dirigieren
  • Meisterkurs Dirigieren
  • Foto: Die letztjährigen Absolventen des Meisterkurses Dirigieren, der im Rahmen der Sommerakademie stattfindet. swb-Bild: Archiv/eck
  • hochgeladen von Redaktion

Radolfzell. Radolfzell wird wieder zu einer internationalen Klangschmiede für junge Dirigenten. In Zusammenarbeit mit der Musikschule, der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und dem Schweizer Dirigenten Professor Johannes Schlaefli haben acht junge Dirigenten im Rahmen des Meisterkurses Dirigieren wieder die Möglichkeit praktische Erfahrung zu sammeln. Der Meisterkurs ist fester Bestandteil der Sommerakademie, die in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag feiert. Das Besondere dabei: Der Dirigentennachwuchs darf mit einem professionellen Orchester trainieren. Zwei öffentliche Proben finden im Milchwerk am 12. September von 9.30 bis 13 Uhr sowie am 13. September von 19 bis 21.30 Uhr statt. Das grandiose Abschlusskonzert des Kurses steigt dann am Freitag, 14. September, um 20 Uhr im Milchwerk. Karten für das Abschlusskonzert gibt es im Stadtmuseum (07732/81530) und in der Musikschule (07732/ 81396). 

- Matthias Güntert

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.