Am 28. Januar soll in der Seetorstraße demonstriert werden
Fridays For Future fordern »Klimakrisenstand«

Aufruf der Fridays For Future zur Demo
  • Aufruf der Fridays For Future zur Demo
  • Foto: Aufruf der Fridays For Future zur Demo am 28. Januar // swb-Bild: of
  • hochgeladen von Redaktion

Radolfzell. Die jungen Klimaaktivisten der »Fridays For Future«-Bewegung rufen für den 28. Januar um 15.30 Uhr zu einer Demonstration vor dem Museum in der Seetorstraße auf.

Hintergrund der Demonstration ist die Aufforderung der Aktivisten an die Stadt, konsequenter an den Klimaschutzzielen zu arbeiten. Der bisherige Begriff und die Maßnahmen des »Klimanotstands«, welcher 2019 durchgesetzt wurde, wären dem Ausmaß nicht mehr gerecht. Deshalb nun unter der Überschrift des »Klimakrisenstand« ein erneuter Appell an die Stadt erfolgen.

- presseinfo

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.