Böhringer Jubiläumsfeierlichkeiten gehen in nächste Runde
Höfe-Tour und Ziegelei-Fest

Höfe-Tour in Böhringen
  • Höfe-Tour in Böhringen
  • Foto: Ortsvorsteher Bernhard Diehl (mit lila Polohemd) und Elternbeirätin Antje Hauck (oranger Helm) machen sich zur Höfe-Tour bereit. Sie werden umringt von Anliegern der Ziegelei-Rickelshausen. swb-Bild: Marina Kupferschmidt
  • hochgeladen von Redaktion

Böhringen. Nach dem großen Jubiläumsfest im Juni geht es sportlich weiter: Eine eigens ausgeschilderte Radtour verbindet am 1. Juli die Weiler und Höfe von Böhringen. Von 10 bis 14 Uhr kann die zwölf Kilometer lange Strecke locker abgefahren werden, fünf Stationen laden zum Rätseln ein. Wer alle Quiz-Fragen beantwortet, kann an der Verlosung von zehn attraktiven Preisen teilnehmen: Erster Preis ist eine Schiffsfahrt für Zwei zum Feuerwerk beim Radolfzeller Hausherrenfest, dazu gibt es Frühstücks- und Einkaufsgutscheine.
Doppelten Grund zum Feiern hat an diesem Tag die Ziegelei-Rickelshausen: Denn am Morgen um 10 Uhr kann die neu asphaltierte Straße offiziell eingeweiht werden. Anschließend rüsten sich die Anlieger und Gewerbetreibenden zum Festtag - von der Kinderkrippe, wo Spiele für alle Kinder angeboten werden, bis zum Kinderbauernhof, der zum Ponyreiten einlädt. Um 17 Uhr werden aus allen richtigen Lösungen des Höfe-Quiz die Preise gezogen. Treffpunkt für die Verlosung ist der Tour-Pavillon in der Ziegelei. Danach darf weiter gefeiert werden - im Ortsteil Ziegelei-Rickelshausen.
redaktion@wochenblatt.net

- Matthias Güntert

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.