Impfungen ab 12 Jahren dort am 22. Januar möglich / Anmeldeservice ab 13. Januar
Erstmals Impftag in den Talwiesenhallen

Symbolbild Impfen
  • Symbolbild Impfen
  • Foto: Symbolbild Impfen
  • hochgeladen von Redaktion

Rielasingen-Worblingen. Am Samstag, 22. Januar, findet in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr erstmals eine gemeinsame Impfaktion mit dem Mobilen Imfpteam des Landkreises Konstanz in den Talwiesenhallen statt. Bürgermeister Ralf Baumert zeigte sich froh, nach langen Verhandlungen dieses Ziel erreicht zu haben, denn bislang sei anderen Gemeinden der Vorzug gegeben worden und der Gemeinde die Nähe zu Singen mit Impfzentrum und jetzt Impfstützpunkt angerechnet worden.

Es werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen angeboten. Eine vorherige Buchung des Impftermins unter https://www.etermin.net/rielasingen-worblingen ist zwingend erforderlich.

Für Seniorinnen und Senioren, die keinen Internetzugang haben, bietet die Gemeinde die Möglichkeit einer telefonischen Anmeldung ab Donnerstag, 13. Januar bis einschließlich Donnerstag, 20. Januar im Rathaus unter 07731/9321-31 (jeweils 9 Uhr bis 11 Uhr).

Impfungen sind ab 12 Jahren möglich. Es besteht keine freie Impfstoffauswahl. Über 30 Jahre wird der mRNA-Impfstoff von Moderna verimpft und unter 30 Jahre der mRNA-Impfstoff von BioNTech. Bei Boosterimpfungen muss die letzte Impfung drei Monate zurückliegen.

Jugendliche zwischen 12 und einschließlich 15 Jahren werden nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft.

Mitzubringen sind wie üblich der Personalausweis oder Reisepass, gegebenenfalls der Impfpass, ein ausgefüllter und unterzeichneter Anamnesebogen/Einwilligungserklärung (www.rki.de). Für eine Erstimpfung sollte man sich bitte das Aufklärungsmerkblatt herunterladen unter www.rki.de, um Zeit zu sparen.

Weitere Informationen zum Impftag gibt es auch auf der Homepage der Gemeinde unter www.rielasingen-worblingen.de

- presseinfo

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.