Traditionsgeschäft in Arlen schließt heute für immer
Letzter Tag für den "Scheffler"

Scheffler Arlen
  • Scheffler Arlen
  • Foto: Monika Alwin in ihrem "Scheffler" in Arlen. Das Schreibwaren- und Zeitrschriftengeschäft schließt am heutigen Samstag - für immer. swb-Bild: of
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Arlen. Es war der Treffpunk in Arlen gewesen - für 56 Jahre. Nun ist am heutigen Samstag der letzte Tag für den "Scheffler" - ein Schreibwarengeschäft, in dem es irgendwie alles gab. Inhaberin Monika Alwin, die das Geschäft vor 22 Jahren von ihrer Mutter Charlotte Scheffler übernommen hatte, geht in Rente, Und daran führt für sie kein vorbei. "Damit geht für Arlen ein Kleinod verloren", sagt sie selbst und die Trauer der Kunden, die hier zum Teil auch täglich vorbeikamen, um Zeitungen zu holen, oder noch andere Sachen vom Schulbedarf, Trauerkarten, Süßigkeiten, Geschenkartikel und noch viel mehr, kann die gut verstehen. "Früher als ich jung war, gab es im Dorf Arlen noch 15 Geschäfte, von Bäckern über Metzger, Friseure, Lebensmittläden, Apotheke bis zum Gärtner. Jetzt wird es nur noch einen Bäcker in Arlen geben", macht sie den Wandel deutlich.

Auch für das Geschäft, das auch eine Annahme- und Ausgabestelle für Pakete war, war eine richtige Wirtschaftlichkeit schon länger nicht mehr geben, seit die Sachen, die es im Scheffler gibt, auch im Randsortiment der Supermärkte angeboten werden. Doch sie konnte hier auf eine treue Kundschaft zählen, vor allem die älteren Menschen wussten die Qualität des Geschäfts auch als sozialen Treffpunkt zu schätzen, weis sie als vielen Geschichten, die ihr auch in diesen Tagen noch erzählt wurden. Das Haus des kleinen Geschäfts ist verkauft. "Was dann daraus wird, weiß ich nicht". sagt sie.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.