Spende für Verein Widmann hilft Kindern von Zahnarzt Wöhrle
Zahnbürsten für Schwimmkurse

Spende Wöhrle
  • Spende Wöhrle
  • Foto: Bei der symbolischen Übergabe: Hans Teschner vom Verein Widmann hilft Kindern in der Region, Dr. Michael Wöhrle, Rudolf Babeck und Steffen Wagenblast vom Unternehmen Widman, dessen Mitarbeiter die Aktion auch unterstützten. swb-Bild: of
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Rielasingen-Worblingen. Eine besondere Aktion hatte sich der Rielasinger Zahnmediziner Dr. Michael Wöhrle einfallen lassen. Denn er wollte seinen Kunden beibringen, wie wichtig der regelmäßige und vor allem rechtzeitige Wechsel der Zahnbürste für die Mundhygiene und auch die nachhaltige Pflege der Zähne ist. Deshalb nutzte er ein auch spezielles Jubiläum seiner Praxis für eine große Tauschaktion über mehrere Wochen. „Im Februar war ich seit 10.000 Tagen Zahnarzt in dieser Praxis, deshalb wollte ich alle belohnen, die mir ihre alte Zahnbürste mitbrachten, die dann eine neue bekamen", machte Michael Wöhrle zur Spendenübergabe deutlich. Dabei kamen doch einige Eimer an Zahnbürsten zusammen, darunter auch manch besonderes Exemplar, das die Spuren eines langen Lebens trug. Symbolisch wurde für jede Zahnbürste ein Euro für gute Zwecke beiseitegelegt, so dass nun 1.000 Euro an Spenden übergeben werden konnten. Die Hälfte der Spende geht an den Verein „Widman hilft Kindern in der Region", der das Geld wiederum auch für einen ganz besonderen Zweck einsetzen möchte. „Wir haben in diesem Sommer besonders festgestellt, dass die Kinder vieler Familien, die wir bei unseren Aktionen treffen, nicht schwimmen können. dagegen wollen wir etwas tun und die Kosten von Schwimmkursen übernehmen, die das DLRG im Lehrschwimmbecken des Hegau-Gymnasiums anbieten würde", betont Rudolf Babeck, Vorsitzender des Vereins „Widman hilft Kindern in der Region".

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.