Schwimm-Festival in Schaffhausen
Silas Friedrich sammelt 8 Medaillen

Die erfolgreichen SchwimmerInnen der SSF Singen, von links, vorne: Kevin Scheiermann, Ian Söker, Carla Wölfle, Melanie Heck und Kyle Söker.
Hinten: Silas Friedrich, Nils Weber, Anna Gigl, Cheftrainer Patrick Holst, Vanessa Steigauf und Alessia Speranza.
swb-Bild: SSF Singen
  • Die erfolgreichen SchwimmerInnen der SSF Singen, von links, vorne: Kevin Scheiermann, Ian Söker, Carla Wölfle, Melanie Heck und Kyle Söker.
    Hinten: Silas Friedrich, Nils Weber, Anna Gigl, Cheftrainer Patrick Holst, Vanessa Steigauf und Alessia Speranza.
    swb-Bild: SSF Singen

  • Foto: SSF Singen
  • hochgeladen von Ute Mucha

Singen / Schaffhausen. Bei fast hochsommerlichen Temperaturen und unter strahlend blauen Himmel machten sich am Wochenende vom 14. & 15. Mai 10 SchwimmerInnen der Schwimm-Sport-Freunde Singen nach Schaffhausen auf, um sich mit Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Ungarn zu messen.
Mit 420 Schwimmerinnen und Schwimmern und 2.625 Starts, war dies ein absoluter Rekord in der Rheinfall Meeting-Geschichte und ein Zeichen dafür, dass der Schwimmsport die lange Wettkampf-Durststrecke überstanden hat !?!

Aber nicht nur das gute Wetter ließen Cheftrainer Patrick Holst strahlen, durfte er mit den Leistungen seiner Schützlinge doch mehr als zufrieden sein. Einen Namen werden unsere Freunde vom SC Schaffhausen und die anderen Schwimmer des Jahrgangs 2009 so schnell bestimmt nicht vergessen: Silas Friedrich. 8 Starts => 8x Podest - 4x Gold, 3x Silber und 1x Bronze - was für eine herausragende Leistung !!!

Eine hohe Bestzeitenquote unterstreicht seine aktuelle Topform und lässt für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin vom 24. - 28. Mai hoffen. Die Bekanntmachung auf welchen Strecken er dort antreten darf, erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt separat.

In der offenen Klasse war Melanie Heck ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs. Bei ihren zwei Starts fischte sie 1x Gold und 1x Silber aus dem kühlen Nass. Beweis genug, dass mit ihr weiterhin zu rechnen ist.
Nach einer längeren Pause trat Vanessa Steigauf wieder für die SSF Singen an. Das sie in der Zwischenzeit das Schwimmen nicht verlernt hat beweisen 2 Silbermedaillen, einmal Holz und 2 Top 10 Platzierungen.
Mit einer fast 100%igen Bestzeitenquote erreichte Anna Gigl bei ihren fünf Starts 3 Top 10 Platzierung, zweimal verpasste sie diese leider nur sehr knapp.

Kyle Söker durfte 3x auf das Treppchen und sich 1x Gold und 2x Silber abholen, darüber hinaus gab es 2x Holz und 3x schaffte er es unter die Top 10.
Sein Zwillingsbruder, Ian Söker, war mit 2x Silber, 1x Holz und 4 Top 10 Platzierung bei seinen 8 Starts auch sehr gut unterwegs.
Dank seiner nahezu 100%igen Bestzeitenquote wurde Kevin Scheiermann mit einem guten 3. Platz und drei Top 10 Platzierungen belohnt. Zwei Mal verfehlte er diese nur sehr knapp.
Dank seiner Vielseitigkeit sicherte sich Nils Weber im Jahrgang 2006 bei seinen 7 Starts 1x die Bronze Medaille auf der 400m Lagen Strecke. Zwei Top 10 Platzierungen runden das erfolgreiche Wochenende für ihn ab.
Bei den Damen im selben Jahrgang schwamm Alessia Speranza bei ihren 7 Starts 3x unter die Top Ten.
Im Jahrgang 2010 trat Carla Wölfle an und auch sie kann mit einer nahezu 100%igen Bestzeitenquote bei ihren 8 Starts mit sich mehr als zufrieden sein.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.