Gebäude war am Abend nicht mehr besetzt
Einsatz an Sparkassen-Zentrale war Fehlalarm

Singen. Gegen 18:20 Uhr löste am Mittwochabend die Brandmeldeanlage im Objekt Erzbergerstraße der Sparkasse Hegau-Bodensee aus. Zu dieser Uhrzeit waren bereits nur noch wenige Personen im Objekt, die dieses schnell verlassen konnten. Nach dem schnellen Eintreffen erfolgte ein Begehen des Objektes durch die Freiwillige Feuerwehr Singen. Auch nach intensiver Prüfung konnten im Objekt keinerlei Auffälligkeiten festgestellt werden, sodass das Objekt anschließend wieder an die Sparkasse übergeben werden konnte. Es handelte sich in diesem Fall also um einen Fehlalarm. so der Pressesprecher der Sparkasse Hegau-Bodensee.

Die Sparkasse Hegau-Bodensee ist froh, dass weder Menschen noch das Objekt zu Schaden gekommen sind. Gleichzeitig sei sie dankbar für das schnelle Eintreffen und das Engagement der Freiwilligen Feuerwehr Singen.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.