Bernd Häusler bewirbt sich für zweite Amtszeit in Singen

Singen. Am "Tag der Arbeit" als erstem Bewerbungstag hat Singens OB Bernd Häusler püntklich seine Bewerbung für eine zweite Amtszeit in den Rathausbriefkastenn eingeworfen. Eine Herausforderin oder eine Herausforderer hatte sich im Vorfeld nicht angekündigt und auch die Parteien in Singen sehen den aktuellen OB gut im Sattel. Auch wenn Häusler vor acht Jahren im ersten Wahlkampf die Bewältigung mancher Baustelle ankündigte, sind einige übrig geblieben, doch das ist das Aufgabenfeld für eine zweite Amtszeit. Häusler nutzte den ganz zum Briefkasten gleich als Aufruf zum Wahlgang am 11. Mai wenn die Wahl des Oberbürgermeisters ansteht. Das Video wurde von Bernd Häusler dem WOCHENBLATT zur Verfügung gestellt.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.