7 Millionen Euro in rund vier Monaten für neue aufgaben generiert
Solcarcomplex hat Kapitalerhöhung erfolgreich platziert

Solarcomplex
  • Solarcomplex
  • Foto: Das Unternehmen Solarcomplex AG hat seine Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. swb-Bild: of/Archiv
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen. Die Hauptversammlung der solarcomplex AG hatte im Juli 2021 eine Kapitalerhöhung und die Ausgabe neuer Aktien beschlossen, diese sollten den Bestandsaktionären über ein sogenanntes Bezugsrecht bevorzugt angeboten werden. Das Bezugsrecht startete Mitte August und endete am 15. Dezember, in diesem Zeitraum wurden die angebotenen rund 7 Mio Euro komplett gezeichnet, teilte das Unternehmen nun mit.

Das Eigenkapital der solarcomplex AG erhöht sich damit von rund 18 auf rund 25 Millionen Euro. Die Erhöhung des Eigenkapitals wurde notwendig, um das unmittelbar anstehende Wachstum des Unternehmens in Form einer vollen Projektpipeline umsetzen zu können. „7 Millionen Euro in nur 4 Monaten, das ist ein eindrücklicher Vertrauensbeweis unserer Aktionäre, welche Ihr Bezugsrecht komplett ausgeschöpft haben. Und es ist auch ein Auftrag", so "solarcomplex"-Vorstand Bene Müller. "Was machen wir mit dem „frischen Geld“? Es wird sinnvoll und werthaltig investiert, zum Beispiel als Eigenkapitalanteil fürs neue Wärmenetz Häusern und den Solarpark Münsingen und weitere geplante Projekte in 2022 und 2023. Da neben Eigenkapital immer auch Fremdkapital in Form zinsgünstiger Darlehen eingesetzt wird, haben wir Spielraum für neue Projekte in einer Größenordnung von 30 bis 40 Millionen Euro. Da kommen wir in der regionalen Energiewende wieder einen guten Schritt voran.“ so Bene Müller in der Medienmitteilung.

Realisiert hat das Unternehmen solarcomplex neben regenerativen Wärmenetzen in 18 Gemeinden inzwischen auch über 50 MW Solarkraftwerke als Dach- und Freilandanlagen. Es ist unter anderem Beteiligt am Konsortium "Hegauwind". Das Investitionsvolumen aller Projekte liegt bislang bei über 200 Milionen Euro. Seit 2007 firmiert solarcomplex als nicht-börsennotierte AG und bietet Bürgern die Kapitalbeteiligung als ökologische Geldanlage an.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.